1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple goes Discounter

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jarod, 16.07.09.

  1. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Wie zu erfahren ist bietet der Discounter Netto aka. PLUS nun das weiße Macbook über seinen Onlinestore an.

    [​IMG]
    [via mac essentials]
    Mit einem Preisunterschied von 50€ macht das Angebot sicher schon was her.
    Also warten wir mal ab, wann die Kooperation zwischen Aldi und Apple beginnt.
    Dann gibts dort das iPhone für kleines Geld - hab ich schon immer behauptet.:p
     
  2. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das ist der Anfang vom Ende. :p
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich spekuliere mal auf das Ende des weißen Macbooks*g*.
    Sicher wird uns da künftig was anderes erwarten und auf diesem Wege werden die Lager geräumt.
     
  4. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    EDU-Store ist 5,45Euro (+3,95 Euro für den Versand) günstiger. Da aber nicht jeder im Bildungsbereich ist ...
     
  5. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Hat Apple nicht gewisse Probleme damit, wenn Läden wie "PLUS" ihre eigene Preispolitik mit Apple-Produkten betreiben?
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Dass das weisse MacBook nicht mehr lange verkauft wird vermute ich schon lange...
     
  7. MoesMac

    MoesMac Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.03.09
    Beiträge:
    146
    doch es muss weiter verkauft werden weil es das einzig wahre MacBook ist... finde ich
     
  8. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Jehova, Jehova! :p

    So ein Schmarrn. Ich denke auch, dass es das Ende ist. Eher werden die erwarteten netbookartigen Dinger MacBook heißen. Würde auch wunderbar passen, da die Consumer-Reihe seit Jahren einen Schwerpunkt auf Entertainment und Internet legen.
     
  9. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    In der Schweiz werden Apple-Produkte schon lange bei Läden wie "InterDiscount" verkauft.
     
  10. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    was deiner vermutung ja nicht unbedingt recht gibt...
     
  11. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Nicht unbedingt, aber warum sollten denn dann nicht auch die Uni-Bodys verkauft werden?
     
  12. Vividarium

    Vividarium Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    479
    Schonmal bei Plus einen Computer für über 1000 Euro gesehen?

    Augenblick...

    ...

    Nein!

    Das ist schon das höchste der Gefühle, mehr wird man dem gewöhnlichen Plus/Netto-Kunden eh nicht andrehen anbieten können.

    ;)
     
  13. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Ist doch wurscht, wo ein Mac verkauft wird - ein Mac Kunde ist ein Borg weniger:p
     
  14. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Auch ne schöne Einstellung ;)

    Aber es stimmt natürlich auch irgendwo!
    Ich mein, man (Apple) muss auch alles ausprobieren!
     
  15. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    bisher haben die leute, die einen mac kauften, sich vorher damit auseinandergesetzt. demnächst gehn einige kunden vom aldi nach hause, und stellen nach dem auspacken (keine zeremonie, eher wildes aufreißen) entsetzt fest, daß da kein windows drauf ist und reklamieren das. :p
     
  16. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    :-D
    Na ja, ich glaube eher das "Gegenteil":

    Die Leute freuen sich, dass sie nach 2 Minuten arbeiten können ;)
    :p





    Sorry, aber der musste jetzt mal eben :)
     
  17. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Einige wenige. Ich glaube, nach dem ersten Schock werden ziemlich viele ziemlich erstaunt sein. OSX ist immerhin kein rauhes Linux, es ist absolut kein reines Nerd System.
     
  18. Silli xD

    Silli xD Akerö

    Dabei seit:
    23.05.09
    Beiträge:
    1.808
    Das stimmt.
    Das System an sich nicht.
    Die Macs sind teurer (auch nicht Nerd, aber eben teurer!).
    Das OS ist ja sogar noch billiger als Windows
     
  19. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Oh... Gott... ich... muss... mich... setzen... ich spüre eine starke Erschütterung der Macht. Als ob Millionen Macuser in Panik aufschreien und... verstummen.
     
  20. Spot710

    Spot710 Empire

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    85
    Hi!

    Nun ja, mal Spaß bei Seite.

    Vielleicht hat auch Plus nur eine günstige Charge erstanden und verkauft diese nun ab.
    Vielleicht ist das ein erstes Probeangebot ob es dafür, abseits der informierten Kunden, einen Markt gibt.

    Ich für meinen Teil finde es super.
    Wenn Apple dadurch ein wenig mehr Marktanteile erzielen kann (sofern dieses Konzept Früchte trägt und erweitert wird) kann es uns doch nur Recht sein.

    Und mal ehrlich, wir sollten alle mal ein bisschen von unserem teilweise doch sehr hohen Ross runterkommen. Wir sind zur Zeit noch ein relativ elitärer Club, doch wenn es nach Apple geht, dann wird das nicht ewig so bleiben.

    Und hey, Apple ist auch ein Stück weit ein Lebensgefühl und wird ja auch so beworben.
    Sprich, wenn man dieses "Gefühl" dann auch beim Discounter bekommt, dann wird das Ganze doch für die Masse greifbarer.

    Doch so lange es das Ding nicht direkt in den Filialen zu kaufen gibt denke ich, wird es sich sowieso nur schleppend bis gar nicht verkaufen.

    Und wenn es tatsächlich in die Regale kommt, dann hat es sich bewährt und es gibt dafür einen Markt.

    Aber wir werden es ja sehen...



    Gruß,

    spot
     

Diese Seite empfehlen