Apple Glass - Plant Apple eine Steve Jobs Heritage Edition

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.171


Jan Gruber
Die Gerüchte rund um eine AR-Brille von Apple treiben diese Woche ungeahnte Blüten. Jon Posser fasst noch einmal bei seinen Vorhersagen nach - Apple soll eine Steve Jobs Heritage Edition planen.

Die Sonderedition der Brille soll sic vor allem durch ein eigenes Design auszeichnen - und an die typische runde Glasfassung der Brille des Apple-Gründers erinnern. Posser geht davon aus, dass die Brille dann zu einem höheren Preis verkauft wird.

Sondereditionen mit anderen Designs bzw. Material sind seit der Apple Watch nicht neu. Bereits die erste Generation wurde als "Edition" angeboten - mit selber Technik aber dafür goldenem Gehäuse.
Steve Jobs Heritage Edition und weitere Gerüchte


Spätestens seit dem Kauf von NextVR überschlagen sich die Gerüchte zur Apple AR-Brille, genaue Informationen haben wir aber bislang noch keine. Viele Analysten gaben ihre Angaben ab, diese könnten in Sachen Preis, Funktionen und auch Veröffentlichungsjahr unterschiedlicher nicht sein.

Mark Gurman stößt in dasselbe Horn wie wir diese Woche in unserem Podcast: Alles Fiktion!
Do I even need to say that this (along with the rest of the Apple AR glasses stories in the past week) is complete fiction? https://t.co/oLK3VVbz8H

— Mark Gurman (@markgurman) May 21, 2020


Via CultofMac und Twitter

Den Artikel im Magazin lesen.