1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple garantie: Macbook ist schief ;(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von testerbremen, 10.05.09.

  1. testerbremen

    testerbremen Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    42
    Hallo,

    nach meinen nachtlichen schlafwandel (ja, es war so) habe ich bemerkt folgendes:

    Wenn ich mein macbook zuklape, der bildschirm ist auf eine seite so um halben zentimeter verschoben. Keine ahnung wie es passierte, aber es nervt mich ein wenig, da wenn ich es aufklappe, ist der bildschirm auf eine seite ein wenig gekippt.
    Daher wollte ich Fragen wie weit greift die 1Jahrige apple garantie? Kann ich erwarten dass die mir es reparieren? Weil ich werde in paar Tagen zu M&M traiding gehen, weil auch der dvd brenner funktioniert nicht mehr ( dass ist schon seit längeren zeit).

    Würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine gute Antwort, geben konnten.

    Danke

    Pic:

    [​IMG]
     
    #1 testerbremen, 10.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.09
  2. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Du solltest dich beim Apple Support melden und dein MB ggf. einschicken. Sollte es tatsächlich Defekte am MB geben, werden diese anstandslos und kostenlos beseitigt werden.

    Ruf mal dort an:

    0800 2000 136
     
  3. testerbremen

    testerbremen Braeburn

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    42
    Habe die Garantie bedingungen gelesen, da steht:

    Beschränkungen: Der Plan gewährt keine Deckung für:
    ...

    Schäden an den Erfassten Produkten, die durch Unfall, Missbrauch,
    Vernachlässigung, unsachgemäßen Gebrauch
    ...

    Das macht mir ein wenig sorgen... Will ja keine grosse Rechnung bekommen. Leider sind meine Deutschkenntnisse auch nicht der Hammer, vieleicht verstehe ist es falsch.
    Ich denke ich habe auf ihm ein wenig mit Fuss getretten, oder sowas änliches? Sollte es ein Unfall sein?

    danke für die mühe
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Naja, wenn du mit dem Fuss draufgetreten bist ist dies sicherlich kein Garantiefall.
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Mein MBP des hingefallen ist schaut genauso aus.......da musstes gar net erst versuchen bei Apple....
     
  6. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    Ich würde einfach das Ding einschicken mit dem Worten " keine Ahnung wie das kommt". Sollen die mal machen. Wenn es was kostet denke, so denke ich, wird dir bescheid gegeben.


    MfG

    Teq
     
  7. darkCarpet

    darkCarpet Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    3.815
    Das ging bei meinen iPod-Kopfhörern ähnlich:

    Die haben mich auch nach unsachgemäßem Gebrauch gefragt etc. Ich habe lediglich mit "Nein" geantworttet und schon war's das.

    Du musst das mit denen am Telefon abklären, alles andere nützt nichts. Die werden dir sagen, wie du weiter verfahren sollst.

    Also => Anrufen!
     
  8. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Ok man kann Kopfhoerer nicht mit dem Mac vergleichen. Kopfhoerer tauschen die einem jederzeit ohne Probleme aus, selbst mein iPhone hamse mri schon n paar mal ohne Probleme getauscht.....aber n MacBook....kann ich mir nicht vorstellen, des des ohne Ueberpruefung getauscht wird..... naja aber n Anruf kann nicht schaden.
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Einwirkung von aussen, die bei dir vermutlich der Grund ist, fällt natürlich nciht unter die Garantie.
     

Diese Seite empfehlen