1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple-Font in Mac OS?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iHuaber, 20.01.07.

  1. iHuaber

    iHuaber Tokyo Rose

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    69
    Ich hab ne kurze Frage...

    ist eigentlich der Apple Font (Werbung etc) auch bei Mac Os enthalten? Würde mich interessieren.

    MfG
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ja, das ist Myriad.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Nein. Myriad ist einer der Hausschnitte von Adobe.
    Apples typischer Werbefont ist eine Sonderanfertigung der "Garamond light".

    In einer früheren OS X Version war sie mal im Paket des Setup-Asistenten enthalten, unter einem irreführenden Dateinamen, aber als vollständige Familie. Jaguar war das glaub ' ich....
    Man findet nicht selten davon auch die alte Typ-1 Variante noch im Netz. Der PostScript-Name lautet "Aplgaram".
     

Diese Seite empfehlen