• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Das Monatsmotto Juli lautet -- Kitsch as Kitsch can -- Jeder von Euch kann dafür ganz individuell bestimmen, was für ihn Kitsch ist und ein Foto davon einsenden. Macht mit, traut Euch! --> Klick

Apple Fitness+ feiert Pride Monat mit Madonna

Jan Gruber

Chefredakteur Magazin und Podcasts
AT Administration
AT Redaktion
Registriert
01.11.16
Beiträge
15.015
Apple-Fitness-Pride-Madonna-700x400.jpg


Jan Gruber
Die Pride-Feierlichkeiten stehen vor der Tür, und Apple Fitness+ hat eine besondere Überraschung für dich. Am Montag, den 5. Juni, wird eine neue Artist Spotlight-Serie mit Musik von Madonna eingeführt.

Diese Serie, die eine ganze Workout-Playlist einem einzelnen Künstler widmet, erweitert das Angebot von Apple Fitness+ um neue Workouts mit der Musik der weltbekannten Ikone und Verbündeten der LGBTQ+ Community.

Madonna - Eine Legende der Musikgeschichte​


Madonna ist eine global anerkannte Künstlerin und soziale Aktivistin. Mit mehr als vier Jahrzehnten unvergesslicher Hits und wegweisender Tourneen hat sie 50 Nr. 1-Hits in den Billboard-Charts erzielt und wurde von Guinness World Records als die meistverkaufte Künstlerin aller Zeiten ausgezeichnet. Jetzt kannst du mit Apple Fitness+ zu den Klängen ihrer Musik trainieren.

Einzigartige Workouts inspiriert von Madonna​


Die neuen Workouts mit Madonnas Musik werden verschiedene Trainingsarten abdecken, darunter HIIT, Rudern, Radfahren, Core, Laufband, Krafttraining, Tanzen und Yoga. Jedes Workout wird von einem Fitness+-Trainer geleitet, der in einem der legendären Mode-Looks von Madonna gekleidet ist. Diese Outfits repräsentieren Madonnas Einfluss auf Selbstakzeptanz und Inklusivität in Musik, Kultur und Stil.

Feiere Pride mit spezieller Beleuchtung und LGBTQ+ Musik​


Zusätzlich zum Artist Spotlight mit Madonna wird Apple Fitness+ den Pride-Monat mit sieben neuen Workouts und Meditationen ehren, die die LGBTQ+ Community feiern. Jedes Workout wird von Musik und der Regenbogenflagge begleitet, die von LGBTQ+ Künstlern und Verbündeten stammt. Damit wird die Botschaft der Inklusivität und Akzeptanz für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer deutlich.

Apple unterstützt die LGBTQ+ Community​


Als Teil seines Engagements für die LGBTQ+ Gemeinschaft unterstützt Apple verschiedene Organisationen, die sich für Gleichberechtigung und positive Veränderungen einsetzen. Um die Bewegung zur Förderung der Gleichberechtigung zu unterstützen, wurde auch die Apple Watch Pride Edition mit einem speziellen Armbanddesign und einem passenden Zifferblatt eingeführt.

Sei dabei und feiere Pride mit Apple Fitness+​


Sei bereit, dich zu bewegen und die Musik von Madonna zu genießen, während du mit den neuen Workouts von Apple Fitness+ fit wirst. Feiere Pride und setze ein Zeichen für Inklusivität und Akzeptanz. Lass dich von den inspirierenden Klängen und der Energie der LGBTQ+ Community mitreißen. Mach dich bereit für ein einzigartiges Fitnesserlebnis mit Apple Fitness.

Via Apple Newsroom

Den Artikel im Magazin lesen.