1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple erhält Patent auf Display mit Bildsensoren

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von mendres, 20.05.09.

  1. mendres

    mendres Cox Orange

    Dabei seit:
    12.05.09
    Beiträge:
    97
    Der US-amerikanische IT-Konzern Apple hat sich eine Technik patentieren lassen, bei der ein Display nicht nur mit bildgebenden Elementen versehen ist, sondern auch mit lichtempfindlichen Sensoren. Diese sind dabei abwechselnd in einem Raster angeordnet, geht aus dem Patent 7,535,468 hervor, das gestern erteilt wurde. Damit die Sensoren, die jeweils mit einer Linse versehen sind, vom Licht der bildgebenden Elemente nicht gestört werden, werden sie gewissermaßen mit Scheuklappen versehen vertieft in das Raster eingelassen.


    Abbildung aus dem Patent 7,535,468.
    Bild: patft.uspto.gov Ein solches Display mit "macro charge-coupled device" (Makro-CCDs) würde externe Kameras oder eine Webcam überflüssig machen, wie sie bei Apple-Notebooks zurzeit oberhalb eines Displays eingelassen ist. Es könnte bei Videokonferenzen eingesetzt werden oder auch zur Aufnahme eines Selbstportraits des Nutzers, erläutert Apple in der Patentschrift. Bei kleinen, mobilen Geräten könne die Technik Platz einsparen helfen, da keine zusätzliche Kamera benötigt werde. Darüber hinaus denkt das Unternehmen auch an eine Verwendung der Technik außerhalb von Computer-Displays, beispielsweise zum Fotografieren von Objekten in kleinen, dunklen Räumen.

    Das US-Patentamt hat Apple außerdem noch einige weitere Patente erteilt. Eines mit der Nummer 7,536,565 beschreibt eine Technik zur Speicherung von Statusinformationen in einem Media-Player, wenn dieser ausgeschaltet wird. Patent 7,535,458 deckt den "Multi Button" in Apples "Mighty Mouse" ab.

    Quelle: heise.de

    Wenn das nicht mal für Gerüchte herhalten kann!
     
  2. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Klar, für Gerüchte sind neu angemeldete Patente immer gut. Meistens kommt aber nur ein Bruchteil der Ideen aus den Patenten irgendwann tatsächlich in ein Produkt.

    Manchmal werden Patente auch angemeldet, obwohl man bereits weiß, dass man die Idee daraus nicht realisieren wird. Es wird dann nur abgewartet, bis jemand dieses verletzt und blechen muss ;)
     
  3. CamDam

    CamDam Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    439
    Heißt hoffentlich, dass Apple dabei ist die MM zu überarbeiten.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Klingt gut...aber Apple meldet so viel an.
     
  5. Mr.Uschi

    Mr.Uschi Morgenduft

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    166
    Ja bitte neue MM !!!
     

Diese Seite empfehlen