1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple entfernt sämtliche WiFi-Scanner aus dem App Store

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 18.03.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Graue Herbstrenette

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    8.175
    Eine Zulassung für den App Store ist kein Zutritt für die Ewigkeit. Immer wieder werden ganze App-Sparten aus dem Store gelöscht, weil Apple es so will. Zwar dürften sich die Kalifornier in ihrer AGB ausreichend abgesichert haben, aber eine böse Überraschung für die Entwickler ist es trotzdem jedesmal. Diesmal traf es übrigens die WiFi-Scanner, welche bislang die Aufgabe hatten, automatisch nach W-Lan-Netzen in unmittelbarer Nähe zu suchen. [PRBREAK][/PRBREAK]

    Den Anhang 59998 betrachten




    Es gibt, wie so oft, keine offizielle Begründung für diesen Entscheid, jedoch eine Stimme aus Entwicklerkreisen. „Wir haben eine sehr bedauernswerte E-Mail von Apple erhalten, die besagte, dass WiFi Where aus dem Angebot des App Store entfernt wurde, da es private Frameworks verwendet“, so einer der Programmierer. Doch eigentlich hätten die Entwickler es wissen müssen: Seit kurzer Zeit benutzt Apple ein Tool zum systematischen Durchleuchten der Apps nach privaten APIs. Sollten nach Veröffentlichung einer Applikation nachträglich eben jene gefunden werden, landet die App im Nirvana.

    Zur Diskussion

    via The Register
     
    #1 Christian Blum, 05.03.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14

Diese Seite empfehlen