1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple E-Mail vs. anderen Fragen hierzu

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von peterpan82, 25.06.09.

  1. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    Hallo,

    ich bin zur Zeit bei Googlemail, aber irgendwie finde ich das ganze recht unübersichtlich!

    Jetzt ist mir eingefallen, dass damals als ich meinen Mac eingerichtet habe ich auch eine E-Mail Adresse @mac.com eingegeben habe (glaube für Ichat).
    Erstmal, wie finde ich diese Adresse eigentlich nochmal? Habe sie vergessen und sie steht nirgendwo...

    So, ich habe kein mobile me, kann ich diese E-Mail Adresse denn trotzdem benutzen? Ist es auch möglich, meine E-Mails unterwegs zu checken und nciht nur auf dem Iphone?
    Bis jetzt benutze ich nicht das Mac Mail Prgramm, weil mit meine E-mails bei Google auch immer direkt angezeigt werden und ich finde es praktischer, weil ich diese aus dem Büro und sonst wochekce und dann mache ich das immer online, also ein wichtiger Faktor für mich,.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Für den Emailempfang brauchst du (leider) MobileMe. Allerdings ist das in den USA, Australien o.ä. besorgt durchaus günstig für das was du erhälst.
    Insbesondere weil das Zusammenspiel zwischen iPhone und Mac "pretty nice" ist.
    Du kannst die Mails mit Mail aufn Mac, mit dem iPhone (via Push :) ) und direkt im Browser von überall her checken.
    Zusätzlich hast du viele kleine Spielereien wie Gallery, Datendisk (mit Uploadfunktion für andere), ...
    Lohnt sich auf jeden Fall;)

    Wenn du deine alte Mail nicht mehr findest, dann erstellst du dir einfach eine neue. Die alte wird sowieso niemand haben. Du kannst ja noch mal die 30 Tage testen und dich dann entscheiden.
     
  3. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    Ja, also Mobiel me werde ich mit nicht kaufen, weil ich es nciht brauche.

    Schade, hätte gedacht das man als Mac User viellleicht kostenlos eine Mac Adresse hat.
    Kann ich meine denn nirgendwo nachgucken? Wollte mich mal mehr bei Ichat angagieren und dafür wollt eich die Adrese haben, weil die auch glaube ich sehr gut war und ich die behalten möchte, falls ich doch irgendwann man Mobile me kaufe.
    Gibt es eigentlich eine Suchfunktion bei Ichat so wie bei Skype? Ich weiß ja gar nicht wer von meinen Freunden einen Mac hat und Ichat benutzt und würde von daher gerne "suchen"

    Kurze Rückfrage zu Deinem Text, Du schreibst in USA Australien o.ä. was meinst Du damit? Gibt es doch hier auch...
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    ebay.com und ebay.com.au ;)
    Du kannst mal schauen, ob deine Adresse im Schlüsselbund (nutze Spotlight zu starten ;) ) gespeichert ist. Oder unter Systemeinstellungen -> MobileMe.
    Eine Suchfunktion wäre mir nicht bekannt. Aber Freunde hat man ja schnell anders kontaktiert.
    Alternativ kannst du auch AIM nutzen. Der AIM-Account funktioniert auch mit iChat. Außerdem kannst du auch ICQ-Nummer in iChat adden;)
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Das ist weniger ein Feature des Anbieters als des verwendeten Protokolls.
    Bis auf wenige Ausnahmen kann man bei allen Mailprovidern zwischen POP3 und IMAP wählen.
    Bei POP3 werden alle Mails lokal auf deinem Rechner gespeichert und auf dem Server (nach einiger Zeit) gelöscht. Bei IMAP bleiben sie auf dem Server und sind per Internet von überall aus erreichbar, du hast allenfalls lokale Kopien auf deinem Rechner.
     

Diese Seite empfehlen