1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Dockingstations der Zukunft? Neuer Patenantrag...

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von yoshi007, 13.11.08.

  1. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Apple reichte im Februar einen Patentantrag ein, der diese Woche bekannt wurde!
    Es geht um Dockingstations für mobile Geräte wie das iPhone...

    Zu sehen...interessante Features:
    - Geräte können im Landscape- als auch Portraitmode angehschlossen werden
    - Datenübertragung mit Dockingstation und natürlich Aufladen
    - Aufladen ohne Kabel(!!)...sehr interessant
    - es handelt sich um ein Dock für mobile Geräte wie das iPhone, iPod Touch und Tablet-Computer

    [​IMG]

    Was meint ihr...wie könnten die Docks der zukunft noch aussehen bzw. welche Features könnten sie haben?

    Es wird wohl noch lange dauern, bis dieses Dock überhaupt auf den Markt kommen würde, aber das wäre für mich ein Traum-Dock...ohne Kabel laden ist sowieso die Zukunft!

    Quelle: AppleInsider


    yoshi
     
  2. Fanboy

    Fanboy Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    3.052
    YOSHI!!!!!!


    Du bist wieder Da

    GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    ne, ernsthaft, ist schön dein Profil nichtmehr inaktiv zu sehen,

    PS: das dock ist auch geil
     
    yoshi007 gefällt das.
  3. Matt-nex

    Matt-nex Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    1.563
    Aufladen ohne Kabel?
    Habe ich das richtig verstanden?
    Danke für die Info!
     
  4. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Wie die Zeichnung vermuten lässt, hat das Gerät den DockConnector "auf dem Rücken". Bei den jetzigen Docks geschieht das Laden ja auch "ohne Kabel".
     
  5. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    irgendwie sind alle deine "News" direkt aus macnews.de....
     
  6. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also war da nicht letztens was mit Energieübertragung durch irgendwelche Wellen?...
    Naja haben zwar erst grad so geschafft ne Glühbirne zum leuchten zu bringen, aber wer weiss was Apple so alles in den Laboren versteckt. :)
    Ich finds interessant.
    @Yoshi: Welcome Back! :)
     
  7. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    vielleicht meinst du induktion.... ist schon länger bekannt. zb werden die braun zahnbürsten so aufgeladen, aber ist wirklich schon nen alter hut
     
  8. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Nein Induktion meine ich nicht. Ich komm auch nicht mehr drauf wie's heißt.
    Auf jeden Fall werden da durch Spulen Wellen(keine Ahnung was für welche) erzeugt, durch welche dann Energie an eine andere "geschickt" wurde. Damit wurde dann eine Glühbirne zum leuchten gebracht. Sorry aber ich weiß nicht ob ich das noch richtig im Gedächtnis habe, aber es war noch sehr unausgereift und hatte einen relativ hohen Energieverlust.
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    das ist doch Induktion.
     
  10. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    Danke für die News! Bin gespannt was sich Apple jetzt wieder ausgedacht hat.
     
  11. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Hm dann hab ich da wohl was durcheinander gebracht. o_O
     
  12. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Es gibt trotzdem irgendwas neues was anders funktioniert als Induktion...fragt mich jetz aber bloss net auch noch danach ich habs nur gelesen ;)
     
  13. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Induktion für den Dockingstation-Port halte ich für relativen Mumpitz. Die Windows-Laptops, für die es Dockingstations gibt (und von dieser Sorte gibt es massig) werden doch nicht per Kabel angedockt. Wenn man per Kabel andocken muss, nennt man sowas üblicherweise einen Port-Replicator. Für eine Dockingstation hat ein Laptop irgendwo (meist an der Unterseite) einen recht großen proporietären Spezialport... auf der Dockingstation ist dann ein entsprechender Plug und dann wirds ineinander geschoben. Wie ja an allen iPod-Dockingstations auch.

    Von daher... sieht zwar vielleicht etwas hübscher aus, daß Du keine Pins mehr irgendwo in einem Port stecken hast... aber den Nutzwert halte ich für eher gering. Aber ich schätze, daß dieser "Hübsch"-Faktor der entscheidende Punkt für Apple ist. Bleibt abzuwarten, ob die Ladedauer ähnlich schnell sein kann, wie bei klassischen physischen Ports.

    Ansonsten stellt sich mir die Frage für welche Sorte Gerät das sein soll. Die Kundenschar, die für ein iPhone oder iPod Touch eine solche Dockingstation wünscht, schätze ich eher als gering ein. Ich selber habe ja den (überteuerten) iPod-Dock für mein Touch. Das langt doch völlig.

    Wenn man allerdings ein Tablet-PC hätte, und ein solches Dock nicht nur als reine Anschlußstation ansieht, sondern eventuell auch als portable Laptop-Ergänzung erstellt, sodaß man quasi einen leichten Tablet in ca. 7-8" Grösse hätte, der ähnlich bedienbar wäre, wie iPhone... und das Gerät aber bei Wunsch in ein portables Dock reinklinken kann, sodaß daraus quasi eine Art netBook würde... das wäre für einige Prosumer sicher sehr interessant, und würde dann wohl auch den Apple-typischen Preisaufschlag rechtfertigen, da so ein Gerät viel flexibler wäre, als die heutigen Netbooks.

    gruß
    Booth
     
  14. exe2nd

    exe2nd Jonathan

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    82
  15. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen