1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Care Protection Plan

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von florum, 12.03.07.

  1. florum

    florum Granny Smith

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    ich werde mir vielleicht demnächst zu meinem neuen iMac den Apple Care Protection Plan dazu kaufen.

    Eine Frage dazu...
    Ich habe den iMac über meine Freundin bei Otto gekauft (Sie bekommt 5% auf alles). Nun lautet die Rechnung natürlich auf Ihren Namen. Den Rechner habe ich allerdings auf meinen Namen registriert und mit meiner Apple ID verknüpft. Wie läuft das denn jetzt mit dem ACPP? Wenn ich den jetzt über meinen Namen erwerbe und ihn mit dem iMac verknüpfen will, kann es da dann im Schadensfall zu Problemen kommen? Oder ist es völlig Brot auf welche Namen auch immer die Rechnungen der einzelnen Produkte (iMac/ACPP) ausgestellt sind?

    Grüße
    Florum
     
  2. christoph.mac

    christoph.mac Gloster

    Dabei seit:
    21.01.07
    Beiträge:
    62
    Sollte eigentlich kein Problem sein, Du kaufst den ACPP ja schließlich für das Gerät und nicht für den Eigentümer :)

    Habe damit aber keine Erfahrungen!
     
  3. Imker

    Imker Braeburn

    Dabei seit:
    26.03.06
    Beiträge:
    45
    Sollte kein Problem sein, habe gerade mal nachgesehen, mein ACPP läuft über das Gerät, nicht auf meinen Namen.
    Es soll ja Leute geben, die verkaufen ihren iMac weiter...
     
  4. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Der ACPP bezieht sich doch auf das Gerät und die Seriennummer, nicht auf den Inhaber. Du kannst ja den Rechner mit ACPP auch weiterverkaufen.
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Der ACPP bezieht sichauf das Gerät und die Seriennummer, nicht auf den Inhaber. Du kannst ja den Rechner mit ACPP auch weiterverkaufen.
     
  6. florum

    florum Granny Smith

    Dabei seit:
    08.03.07
    Beiträge:
    15
    OK, dann ist es klar!

    Dankeschön.
    Florum
     
  7. nomate

    nomate Boskop

    Dabei seit:
    08.10.05
    Beiträge:
    209
    jetz muss ich auch noch was fragen hier bevor ich selber einen thread starte:

    weil ich hatte mal einen logic-board austausch und seitdem hat mein macbook pro keine seriennummer mehr im system. da steht dann nur SystemSeumb.

    Reicht das wenn ich dann die Seriennummer, die unter dem Akku steht angebe oder wie mache ich das, dass ich die richtige Seriennummer raus bekomme ?

    mfg; Math
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Natürlich reicht die Nummer unter dem Akku.

    Wie sollte man sonst die Seriennummer bei Macs überprüfen, die sich nicht einmal mehr starten lassen? Bei mir wurde auch nur auf die Nummer unterm Akku geschaut.


    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen