1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Care aus USA ??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von John_Carter, 16.02.10.

  1. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Hallo zusammen!

    Eine Bekannte von mir wird in wenigen Wochen für einen Kurzurlaub in die USA reisen.

    Nun habe ich überlegt, ob generell die Möglichkeit besteht und ob es sich finanziell lohnt, daß sie mir das AppleCare Paket für meinen MacBook Pro 15'' mitbringen soll.

    Würden hierdurch irgendwelche Probleme entstehen, z.B. mit der Freischaltung, mit der Garantie-Leistung an sich oder oder oder?

    Wer hat sich auf diesem Weg schon mal das AppleCare Paket gekauft?

    DANKE
    Gruß
    John
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich hab mein AppleCare von einem Händler aus den Staaten in der Bucht gekauft, hab per Mail den Key geschickt bekommen, bei Apple eingegeben und fertig. Die Unterlagen kamen dann per Mail. Nachsehen kannst du später alles auf den Support-Seiten von Apple. Dort steht dann neben deinem AppleCare-Vertrag die damit geschützte Hardware.

    74er
     
  3. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
  4. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Danke!

    Aha, es entstehen also keine Nachteile, wenn ich das Paket in den USA kaufe.
    Es gibt also den Freischalt-Code und den heiß-diskutierten Karton...;)
    Und schwups habe ich dann die Garantie-Erweiterung für 3 Jahre. Prima!

    Laut Apple.com kostet das AppleCare aktuell $349.00.
    Kommen irgendwelche Zusatzkosten wie Zoll oä darauf?

    Gruß
    John

    P.S. Kann man eigentlich ohne weiteres direkt bei apple.com sich das AppleCare Paket zuschicken lassen?
     
  5. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Der Apple-US-Store verschickt meines Wissens nicht nach Deutschland. Bei der Einfuhr musst du die deutschen Zollregeln beachten, da kenne ich mich nicht so genau aus.

    74er
     
  6. Sid.TUX

    Sid.TUX Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    20.08.05
    Beiträge:
    397
    19% USt sollte noch draufkommen und in den USA wirst du erstmal den dortige USt bezahlen müssen udn dann zum Zoll zurückholen (kA wie genau die das da mit Duty free regeln)
     

Diese Seite empfehlen