1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Börsenkapitalisierung seit heute über Dell

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von pi26, 13.01.06.

  1. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Apple überholt Dell

    Am heutigen Börsenschluss war die Börsenkapitalisierung von Apple mit 72.13 Milliarden Dollar höher als jene von DELL (71,97 Mrd. Dollar)...

    http://finance.yahoo.com/q?d=t&s=AAPL
    http://finance.yahoo.com/q?s=dell

    Man beachte hierzu auch den interessanten Verlauf der letzten 6 Monate, zumal am Start dieser Periode Apple für etwa ein Drittel der Dell-Börsenkapitalisierung zu haben war...

    http://finance.yahoo.com/q/bc?s=AAPL&t=6m
    http://finance.yahoo.com/q/bc?s=DELL&t=6m
     
    #1 pi26, 13.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.06
  2. aeuglein

    aeuglein Gast

    Aja... freut mich für Apple. Ein Kapitalist mehr ;)
     
  3. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Naja, dass the steveness den ganzen Kram nicht aus purem Idealismus macht war doch schon vorher klar! Außerdem finde ich nichts verwerfliches daran. Letztendlich bedeutet es in anderer Interpretationsform doch nur einen Ruf- und Qualiitätsgewinn für Apple. Warum also nicht!

    cine
     
  4. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Arbeitet Steve nicht für nen symbolischen Dollar?
     
  5. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Im Prinzip schon. Es steht ihm meines Wissens ein Firmenjet zur Verfügung und er erhält Stock Options, was letztlich auf eine rein erfolgsabhängige Bezahlung hinausläuft. Im März 2006 wird er dank seiner Anteile um etwa 800 Millionen Dollar reicher sein.

    Dazu ein Link: http://www.macnn.com/articles/06/01/14/jobs.stock.vests.in.march/
     
  6. Distrubtor

    Distrubtor Gast

    Schön für Apple... ist mir doch eigentlich egal ob sie sich reichverdienen oder nicht. Das Ziel hat schließlich jede Firma.
     
  7. Xeco

    Xeco Gast

    Freut mich, dass die Apple Aktie höher ist als die von Dell. Weiter so....
     
  8. Hubman

    Hubman Jonathan

    Dabei seit:
    12.09.05
    Beiträge:
    82
    wenn man schon den vergleich mit dell bemüht

    war für ein vorteil besteht nun nach einer höheren börsenkapitalisierung von apple gegenüber dell?
    gar keiner natürlich;) außer einer netten news (btw. vergleiche man mal die realen werte von umsatz und gewinn)
     
  9. pi26

    pi26 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.12.04
    Beiträge:
    1.297
    Eigentlich habe ich das ja als reinen Fakt dargestellt, wobei du natürlich recht hast, dass Dell derzeit noch deutlich mehr Umsatz und Gewinn macht -- was aber eben doch nicht alleine die realen Werte sein sollten. Das Kapital honieriert in diesem Fall inzwischen auch den Innovationsgeist von Apple, vielleicht weil doch immer spürbarer wird, dass Computertechnik ohne wirtschaftliche wie gesellschaftliche Innovation letzlich kontraproduktiv ist. Insofern ist es halt die nette News, dass ein stark gestaltend innovierendes Unternehmen endlich wenigstens ähnlich zu einem hart rationalisierenden Unternehmen bewertet ist.
    Von mir aus kann aber gerne auch Dell seinen realen Wert steigern -- hoffentlich verlangt sogar bald der Markt mehr realen Wert...

    mfg pi26
     
  10. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das Kapital honoriert die betriebswirtschaftlichen Resultate und die technische Innovation, vor allem aber das extrem gute Apple Marketing, Stichwort Coolness Faktor. Unter gesellschaftlicher Innovation kann ich mir im Zusammenhang mit Apple nichts vorstellen, vielleicht kannst du ja ein Beispiel nennen.

    Investoren kaufen AAPL in erster Linie weil erwartet wird dass das Unternehmen auch in Zukunft stärker als der Markt wächst, dabei hohe Gewinne realisiert und weiterhin Pace-Maker dieser Industrie bleibt.
     
  11. Kuh-Bernd

    Kuh-Bernd Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    312
    Da kann man nur hoffen das Apple nicht dem "Größenwahn" verfällt und uns noch ewig mit so schönen und funktionellen Produkten erhalten bleibt. :)

    Gruß Kuh-Bernd
     
  12. pajama

    pajama James Grieve

    Dabei seit:
    22.05.05
    Beiträge:
    133
    Naja, das ist für mich ein typischer Fall von Börsenhype. Fundamental steht Dell sicher besser dar, und ich denke die langfristige Ertragssituation wird auch lange Zeit besser bleiben.

    Zu der Frage was der Kurs dem Unternehmen bringt:
    Jetzt neben börsentechnischen Spielereien wie besserer Schutz vor Übernahme bzw. ungewollter Einstieg großer Investoren ist das vor allem die Möglichkeit günstig an Kapital zu kommen. Je höher der Aktienwert um so eher lohnt es sich neue Aktien zu emittieren um an Liquidität zu kommen. Wie realistisch dieses Szenario für Apple ist, sei dahin gestellt, aber große Investitionen könnten so günstiger finanziert werden...
     

Diese Seite empfehlen