1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Anwendungen starten nicht!?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Der Paule, 15.02.10.

  1. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Morgen zusammen,

    ich habe ein großes Problem. Denn diverse Apple Anwendungen starten nicht mehr! D.h. Mail, iTunes, iPhoto, iCal, die iWork Suite und Xcode starten nicht mehr. Das Adressbusch z.b. startet, ist aber komplett leer. :oops:
    Alle anderen Anwendungen von Apple, darunter auch die Dienstprogramme und z.b. iMovie laufen. Wobei da nicht mehr viel übrig bleibt. ;) Programme die nicht von Apple sind, sind nicht betroffen und laufen ohne Probleme. o_O Ich vermute mal, dass es mit diesem Problem zusammenhängt: http://www.apfeltalk.de/forum/fink-macports-probleme-t293434.html

    Folgendes bekomme ich in der Konsole angzeigt, dass ca. jede Minute, auch wenn ich keine Anwendung starte:

    Code:
    15.02.10 09:08:52    [0x0-0x11011].org.tynsoe.geektool3[1145]    dyld: Library not loaded: /System/Library/PrivateFrameworks/Symbolication.framework/Versions/A/Symbolication
    15.02.10 09:08:52    [0x0-0x11011].org.tynsoe.geektool3[1145]      Referenced from: /System/Library/Frameworks/SyncServices.framework/Versions/A/SyncServices
    15.02.10 09:08:52    [0x0-0x11011].org.tynsoe.geektool3[1145]      Reason: image not found
    15.02.10 09:08:52    com.apple.launchd.peruser.501[1109]    catch_mach_exception_raise_state_identity(): PID: 12644 thread: 0xc547 type: 0xa code: 0x1000fe044 codeCnt: 0x2 flavor: 0x1000fe054 old_state: 0x1000fe05c old_stateCnt: 0x2c new_state: 0x1000fd02c new_stateCnt: 0x1000fd028
    15.02.10 09:08:52    com.apple.launchd.peruser.501[1109]    (com.apple.ReportCrash.Self[12644]) Job appears to have crashed: Trace/BPT trap
    15.02.10 09:08:52    com.apple.launchd.peruser.501[1109]    catch_mach_exception_raise_state_identity(): PID: 12643 thread: 0xc203 type: 0xa code: 0x7fff5fbfdf04 codeCnt: 0x2 flavor: 0x7fff5fbfdf14 old_state: 0x7fff5fbfdf1c old_stateCnt: 0x2c new_state: 0x7fff5fbfe42c new_stateCnt: 0x7fff5fbfe428
    15.02.10 09:08:52    com.apple.launchd.peruser.501[1109]    (com.apple.ReportCrash[12643]) Job appears to have crashed: Trace/BPT trap
    15.02.10 09:08:52    com.apple.launchd.peruser.501[1109]    catch_mach_exception_raise_state_identity(): PID: 12635 thread: 0xc207 type: 0xa code: 0x7fff5fbfdf04 codeCnt: 0x2 flavor: 0x7fff5fbfdf14 old_state: 0x7fff5fbfdf1c old_stateCnt: 0x2c new_state: 0x7fff5fbfe42c new_stateCnt: 0x7fff5fbfe428
    15.02.10 09:08:52    osascript[12646]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    15.02.10 09:08:53    osascript[12648]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    Als mir das mit Pages auffiel, habe ich mal die iWork Suite neuinstalliert. Aber ohne Erfolg. Meine Vermutung ist, dass es bei den anderen Programmen dann auch nicht geht. Meine Frage ist nun. Kann ich die fehlende Library einfach aus der Leo-DVD rausziehen? Oder gibts eine andere Möglichkeit die Programme wieder zum laufen zu bekommen?

    Was ich vermeiden möchte, ist eine komplette neuinstallation durchzuführen! Was ich jetzt gerade erst sehe, den Hinweis auf Geektool!? :oops: Habe Geektool deaktiviert. Nichts. Geektool neuinstalliert. Auch nichts. Dabei habe ich in und bei Geektool nichts geändert. Einer eine Idee? :eek:

    Update:

    Nun, ich habe ein Geektool Script rausgenommen, welches mit iCalBuddy zusammenarbeitet. Die Anwendungen starten immer noch nicht und ich bekomme ca. alle 30 Sekunden folgenden Fehler im Log:

    Code:
    15.02.10 09:36:59    osascript[16968]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    15.02.10 09:37:29    osascript[17039]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    15.02.10 09:37:29    osascript[17037]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    15.02.10 09:37:59    osascript[17108]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    15.02.10 09:37:59    osascript[17110]    Initializer-based scripting additions have been deprecated and are not supported in 64-bit processes. "/Library/ScriptingAdditions/LCC Scroll Enhancer Loader.osax" not loaded.
    Update:

    So, habe mal das Combo-Update drüber laufen lassen. Aber es tut sich nichts.

    Update:

    Nun, es scheint es doch arge Probleme zu bereiten. Das MobileMe PrefPane in den Systemeinstellungen ist ebenfalls nicht startbar. Ich habe so langsam die Befürchtung das ich um eine Neuinstallation nicht herum komme. :mad:

    mfg
    paule
     
    #1 Der Paule, 15.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.10
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hast du schon die Rechte repariert und die Festplatte geprüft / repariert ?
    Starte mal im Safe Mode (alle überflüssigen Tools sind ausgeschaltet) und versuche die Programme zu öffnen.
    salome
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Nette Idee. Aber es ist kein Allheilmittel die Rechte zu reparieren. Beides war in Ordnung am System. Tja, da ich nun auch kein Bock und auch nicht die Zeit habe mich noch länger mit der Problematik zu beschäftigen. Habe ich kurzerhand 10.6. neu aufgesetzt und das TM Backup zurück gespielt. Muss ja mit der Kiste wieder arbeiten können.

    Trotzdem wäre es natürlich interessant was da los war. o_O

    mfg
    paule
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Das weiß ich auch, dass die Rechte zu reparieren kein Allheilmittel ist. Aber in diesem Fall, da es ja mehrheitlich um Programme ging, die im System hängen, habe ich den Tipp mit Bedacht gegeben.
    Du musst halt nachdenken, was du gemacht / geladen hast, zwischen dem letzten Backup und den diversen Crashes. Der Faschingsprnz wird es nicht gewesen sein, der in deinem System gespukt hat.
     
  5. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Den Faschingsprinz hät ich erschossen :p

    Meine Vermutung liegt nahe, dass es was mit dem von mir geposteten Link zu tun. Dort ging es um die Probleme mit Fink und MacPorts. Diese hatten Schwierigkeiten mit entsprechenden Bibliotheken. Reparaturversuche für die beiden Tools gingen nicht. Ich denke mal das im laufe der Zeit, am WE mit den versuchen die Tools zum Laufen zu bekommen auch am System irgendwas "hängen" geblieben ist.

    Solange die Programme liefen, wie am Sonntag Abend. Klappte alles. Habe aber Pages nicht starten können, neustart gemacht und seit dem ging halt nichts mehr. Hätte ich jetzt Urlaub könnte ich mich weiter damit beschäftigen. Ist aber leider nicht.

    Naja, nun ists schnuppe. 10.6. ist wieder drauf, System läuft so wie es sein soll. Hat mich halt nur Zeit und Nerven gekostet. :)

    mfg
    paule
     

Diese Seite empfehlen