1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Apple Airport extreme Fragen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von praxe, 07.10.07.

  1. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Hallo!

    Ahm wir haben ein großes Haus das man nicht mit einem WLAn Router abdecken kann,
    wir haben zur zeit einen Netgear rangemax WPA824

    http://www.netgear.com/Products/RoutersandGateways/RangeMaxWirelessRoutersandGateways/WPN824.aspx

    Der fuktioniert nicht schlecht, aber er deckt eben nicht das ganze haus ab!

    jetzt frage ich mich würde das airport extreme von apple das schaffen?

    unser haus hat ungefähr 350 qm wohnfläche über 2 stöcke verteilt, die aber nicht durch dicke wände abgeteilt sind sondern eher offen gestaltet sind!

    es würde dann noch 50 qm keller ( betonwände) dazu kommen! aber kann ich zb den rangemax im Keller verwenden und das airport im obergeschoss?

    andererseit kostet das airport von apple 180 euro, gibts da nicht etwas billigere router? die auch die schnelle funktechnik haben?

    oder könnte ich vielleicht sogar das ganze haus nur mit dem apple router abdecken? wäre das möglich?



    danke für eure antworten
    praxe
     
  2. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    das problem muss nicht beim router liegen. du musst ja bedenken, dass nicht nur der router dir signale schicken muss, sondern dein computer auch dem router.

    beispiel: (ist bei mir zum beispiel mit dem ibook und imac so)
    router steht im 2. stock. ich sitze im keller.
    die compuer zeigen gute netzanbindung an den router an, da sie den router auch gut erreichen (signale hinsenden können). hochladen geht auch mit voller bandbreite.
    allerdings kann der router die computer nicht gut erreichen (das heißt den computern signale schicken). also dauert es ewig, bis seiten geladen werden oder daten runtergeladen werden.

    hatte auch überlegt mir nen router mit n-draft unterstützung zuzulegen (airport extreme zum beispiel). der ist aber recht teuer. es gibt von belkin welche mit n-draft unterstützung. die kosten rund 90 euro. haben aber keinen usb anschluss...tja. vielleicht hilft dir auch ne airport express station als repater (quasi wlan-verstärker) weiter.

    dabei mal ne frage meinerseits: airport express unterstützt keinen n-draft, richtig?? das kann doch nur die airport extreme oder? und: kann mein imac (letzte weiße revision) den n-draft??

    gruß

    holger
     

Diese Seite empfehlen