1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AppelWorks 6 spinnt auf 10.2.8 ohne Classic

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Heinrich Kastens, 07.08.05.

  1. Hallo

    Ich habe auf meinem iMac G3 350 MHz 10GB 1024RAM Mac Os X 10.2.8 ohne Classic installiert und was soll ich sagen 10.2.8 läuft super ohne Classic nur mein gesamter Schriftverkehr ist mit AppleWorks 6 erstellt und das Programm erkennt seine eignen Kinder (Dokumente) nicht mehr? Rabenmutter !!
    Was ist zu tun?

    Quicktime bemüht sich natürlich vergeblich die Dokus zu öffnen. Als Appleworks gesicherte Dokumente bekommen ihr Applegesicht nur dann wenn sie als Vorlagen gesicherte werde
    Classic muss her nur wie, wenn ich keine Resort-CD habe und - oder ? geht's WIRKLICH nicht ohne Classic, ausser ich stelle alles auf ein anderes Schreibprogramm um, Gott wie lästig, aber unumgänglich oder weiß jemand vielleicht eine bessere Lösung?
    vielen Danke
    Voll Hoffnung..H
     
  2. MikeZ

    MikeZ Stina Lohmann

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    1.022
    Hab ich das richtig verstanden? Du klickt eine Datei an und er öffnet Quicktime statt AppleWorks?

    Probier einen Rechtsklick auf eine AppleWorks-Datei, dann „Öffnen mit“-> Eigene. Dort wählst du AppleWorks als Programm aus und aktivierst das „Immer öffnen mit “ Kästchen unten.
     
  3. :oops:
    Super MikeZ
    es funktioniert!
    Muss dieses Spiel: > " Probier einen Rechtsklick auf eine AppleWorks-Datei, dann „Öffnen mit“- Eigene. Dort wählst du AppleWorks als Programm aus und aktivierst das „Immer öffnen mit “ Kästchen unten" < wie es scheint mit jedem neu aufgerufenen Dokument machen, dann sieht's wieder wie AppelW. aus, aber ist egal Hauptsache ich muss nicht Classic installieren und kann meine alten Dokus verwenden.
    Vielen Dank noch einmal
    liebe Grüße Heinrich :-D
     
  4. Re: AppelWorks 6 spinnt auf 10.2.8 ohne Classic (zu früh gefreut)

    Tja leider zu früh gefreut. Es ist so wie ich's beschrieben habe nur ändere ich etwas (Datum oder Anrede ) ist's wie gehabt und die Prozedur beginnt von Neuem.
    ich bin wiedermal ratlos und IHR ?? :-c
     
  5. Re: AppelWorks 6 spinnt auf 10.2.8 ohne Classic (zu früh gefreut)

    und noch ein Nachtrag:

    im Ausgangspunkt bleiben die benutzten Objekte erhalten.

    Betrete ich "weiße Stellen" auf der AppleWorks-Map?

    Gruß
    Heinrich K.
     

Diese Seite empfehlen