App Entwicklung machbar?

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
Hallo,
ich möchte mir eine App programmieren, die auf eine SMS von einem vorher festgelegtem Absender wie folgt reagieren soll.
- Das Iphone soll sich auf laut stellen
- Einen Alarmton abspielen
- Die SMS im Lockscreen anzeigen
- Die SMS vorlesen
- Auf Knopfdruck die Navigation zu dem Ziel, welches über die SMS übermittelt, wurde starten.

Da ich bisher nur Mikrocontroller mit C programmiert habe, stelle ich mir die Frage ob das ganze so auf IOS laufen wird.Ist das so für einen absoluten Anfänger was Apps programmieren anbelangt machbar?

Hoffe auf eure Hilfe

Viele Grüße

basti2s
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.860
Hallo!

Nein, so eine App ist unter iOS (ohne Jailbreak) nicht machbar.
 

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
und warum nicht?
Liegt es nur daran dass man keine SMS auswerten kann unter ios?
Oder scheitert es auch bei den anderen Funktionen?
 

smoe

Virginischer Rosenapfel
Mitglied seit
13.04.09
Beiträge
11.403
Deine App läuft in einer Sandbox und hat keinen Zugriff auf eingehende SMS, auch das iPhone laut schalten geht nicht. Das sind die Spielregeln an die du dich halten musst wenn du in den AppStore möchtest.
 

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
und wenn ich nicht in den App Store möchte?
Müsste ich dann mein Iphone Jailebreaken?

bzw. wie schaut es aus wenn die App über das Internet die Nachricht mit dem Inhalt empfangen würde?
 
Zuletzt bearbeitet:

Bitnacht

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
09.06.14
Beiträge
332
Das klingt doch ein bisschen wie die Funktion "Find my iPhone" auf der iCloud-Webseite. Ist das der Zweck?
 

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
naja, vom prinzip her ähnelt es sich wohl.
Ich möchte ja wie bereits gesagt eine Nachricht vom PC oder von dem Mikrocontroller senden und mein Iphone soll entsprechend darauf reagieren.
 

Bitnacht

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
09.06.14
Beiträge
332
Meine Idee ging in folgende Richtung: Vielleicht gibt es eine andere Lösung für das was Du erreichen möchtest. Du beschreibst nur den Weg - nicht das Ziel. Wofür soll es gut sein?

Die Idee per SMS die Stummschaltung auszuhebeln klingt z.B. ziemlich nutzlos: Warum sollte man die Stummschaltung einschalten, wenn man in bestimmten Fällen gestört werden will? Dafür gibt es doch z.B. den VIP +Nicht_Stören-Modus.
Warum sollte man ausgerechnet auf eine SMS reagieren wollen, wenn es doch App-Spezifische Push-Notifications gibt?
Was nützt es eine Nachricht auf dem Lock-Screen vorzulesen? Man weiß doch nicht einmal ob jemand in der Nähe ist um es zu hören. Insbesondere bei einem Stummgeschalteten Telefon ist das doch der blanke Terror, oder? Genauso würde ich eine Navigation nur starten, wenn der Nutzer auf den Button klickt.

Wenn solche Apps üblich wären, dann könnte man die Plattform komplett vergessen. Das wäre schrecklich. Umgekehrt kann man natürlich sagen, Du kannst mit Deinen Sachen machen, was Du willst. Mit einem Jailbreak ist es auch möglich (wie gesagt: find my iPhone macht sowas). Das ist aber knifflig und du bekommst wenig brauchbare Informationen zur Methode. Mit ein bisschen Reverse-engineering kann man das aber schaffen.
 

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
ich muss glaube ich erst mal erklären für was ich das ganze brauche :D
Ich möchte diese App für Mitglieder einer Hilfsorganisation programmieren. Diese soll quasi als zusätzliche Alarmierung dienen.
Es gibt bereits eine App dafür, sie nennt sich Alarmbox, ist aber leider nur für Android verfügbar.
 

Maximal

deaktivierter Benutzer
Mitglied seit
23.05.15
Beiträge
13
ich muss glaube ich erst mal erklären für was ich das ganze brauche :D
Ich möchte diese App für Mitglieder einer Hilfsorganisation programmieren. Diese soll quasi als zusätzliche Alarmierung dienen.
Es gibt bereits eine App dafür, sie nennt sich Alarmbox, ist aber leider nur für Android verfügbar.
Alarmbox gibt doch auf iOS. Ist nur sehr veraltet.
 

basti2s

Golden Delicious
Mitglied seit
24.05.15
Beiträge
7
nein. Ich meine Diese App hier:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.schaeferdryden.alarmbox&hl=de

Weiß jemand was es sich mit dieser Seite auf sich hat:
http://apk4ios.com/APK_Hoffbuhr-Alarmbox_iOS.html

Warum steht da apk 4 ios? Das sind doch ganz normale apks die man sich dort runderladen kann oder?
Ich habe mal was im Internet gelesen dass es wohl möglich sein soll sich eine virtuelle maschine auf dem Iphone zu installieren und darüber android apps laufen zu lassen. Das war allerdings nur ein Artikel in dem das Projekt vorgestellt wurde. Scheint wohl gescheitert zu sein?
 

PhilippKrone

Erdapfel
Mitglied seit
28.08.15
Beiträge
4
Ist das Thema noch aktuell? Ich glaube man findet dafür schon auch auf iOS Lösungen (statt SMS z.B. pushNotifications nutzen, etc.). Hier könnte ich mir folgendes setup vorstellen:

MicroController schickt statt SMS eine email an einen custom email server (z.B. via nodejs) und dann schickt das selbe javascript eine pushNachricht an das Handy. Darauf kann die app dann frei reagieren und auch Einstellungen ändern. Welche Einstellung sich da nun ändern lässt, müsste man genau recherchieren. Aber wenn man den Umweg über ein zusätzliches Zertifikat auf dem iPhone geht, kann man apps ziemlich umfassende Berechtigungen geben.


Gruß
Philipp
 

MichaelMüller

Golden Delicious
Mitglied seit
27.02.16
Beiträge
6
Kann man das iPhone bei einer pushnachricht oder email (mit bestimmten Inhalt), in einen Alarmmodus setzen? Auch wenn das Handy lautlos ist?
 

Tobias Scholze

Apfeltalk Entwicker
AT Redaktion
Mitglied seit
15.07.09
Beiträge
1.579
Für so etwas könnte man auch automatische Anrufe (inkl. Klingen) nehmen. Dies macht zu mindestens auf einen Push (sagen wir wenn dieser nach 3 Minuten nicht confirmed ist) aufmerksam.