App-Entwickler sehen ihre Zukunft bei Android

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Christian Blum, 28.09.10.

  1. Christian Blum

    Christian Blum Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    7.938
    Langfristig gesehen denken Entwickler, dass Googles mobiles Betriebssystem Android der sicherste Weg ist. Eine Studie von Appcelerator mit dem Marktforschungsunternehmen IDC ergab, dass sich 59 Prozent der 2.300 befragten Entwickler bei Android auf lange Sicht die besten Chancen ausrechnen. 35 Prozent setzen weiter auf iOS. Fast keine Rolle spielen zur Zeit Plattformen wie WebOS, RIM IS oder Windows Phone 7. Zwar sehen die Entwickler zum jetzigen Zeitpunkt die größten Einnahmequellen noch in Apples App Store, aber Android bietet aus Sicht der Entwickler langfristig bessere Perspektiven. Der Grund: Den Apps steht eine größere Installationsbasis zur Verfügung um die Programme auch mit anderen Unterhaltungselektronik-Produkten zu nutzen. Voraussetzung für einen erfolgreichen Durchbruch von Googles mobilem OS ist allerdings auch eine zahlungswillige Kundschaft, die Apple momentan zweifelsohne recht dominierend im Griff hat.[PRBREAK][/PRBREAK]

    android.gif
     
    #1 Christian Blum, 28.09.10
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.14
  2. Matthias94

    Matthias94 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    765
    Im Wort Installationsbasis hat sich ein s zu viel eingeschlichen.
     
  3. Christian Blum

    Christian Blum Goldrenette von Blenheim

    Dabei seit:
    04.11.07
    Beiträge:
    7.938
    Danke. Nächstes Mal bitte per PN, da sehe ich es früher ;)
     
  4. 2cahllie

    2cahllie Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    08.12.09
    Beiträge:
    1.006
    der letzte satz hebt alles was die entwickler sagen wieder auf...
    solange die zahlungswilligen kunden im applecamp wohnen werden die entwickler sich nicht zurückziehen
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    25.183
    Schön wäre eine gleichmäßige Marktverteilung zwischen Android, RIM IS, WebOS und iOS, wobei iOS ruhig marktanteilsmäßig hinter den anderen Plattformen zurückbleiben darf.

    So wie es momentan aussieht, wird Android das dominante System (wenigstens zu Abwechslung mal ein vernünftiges System...), aber das ist auch kein Idealzustand.
     
  6. gothic860

    gothic860 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.09.07
    Beiträge:
    471
    Andriod 4tw ._.
     
  7. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Ich finde den Android App- Store echt schlimm. Alles ist so unsortiert… Unter "Musik" gibt es hunderte Klingelton- Apps, die nur ein Fake sind und eigentlich sogar Urheberrechte verletzen usw. Apple macht das da meiner Meinung nach besser, mit der Prüfung, im Endeffekt sind doch nahezu alle glücklich, außer die Entwickler von Trash- Apps. Android selber finde ich allerdings gut.
     
  8. Spot710

    Spot710 Empire

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    85
    Wie ist das eigentlich mit den Versionen? Kann ich nun von allen Endgeräten alle Inhalte im Store nutzen, bzw. bekomme ich denn auch für jedes Endgerät die neueste Software?

    Habe neulich gelesen, dass dies noch nicht so sein soll.
    Ich interessiere mich allerdings schon für das Betriebssystem.


    Gruß,


    Rene
     
  9. Dj-Darkside

    Dj-Darkside Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    679
    Gut das ich ein HTC Desire mit Android habe :p
    Naja hätte mein iPhone 2G nicht den Kontakt von Aspahlt und Autoreifen gesucht, wäre es immer noch bei mir Aktuell^^
     
  10. Apple User

    Apple User Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.03.09
    Beiträge:
    1.173
  11. Nick1991

    Nick1991 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    04.08.08
    Beiträge:
    173
    Da stimme ich zu, des Weiteren ist sogar eine Kundenrezession über das Spiel ersichtlich, die dieses als Frechtheit bezeichnet + 1 von 5 Sterne.
     
  12. squid

    squid Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    140
    Super Werbung. Habs gleich gezogen, thx ;)
     
  13. Archetyp

    Archetyp Querina

    Dabei seit:
    16.06.09
    Beiträge:
    180
    Vielleicht wird das bald ein Fall für parallels, all die anderen Betriebssysteme in virtuelle Maschinen packen ...

    :cool:

    Nebenfrage: Was hat Googleapis (bisher geblockt) damit zu tun, dass ich in meinem Beitrag endlich wieder die Zeilen umbrechen kann?
     
  14. loop

    loop Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    726
    Und parallel direkt nochmal Tarantinos Inglourious Basterds geschaut!

    Wenn die Entwickler nach Android wollen, sollen sie doch gehen, lasset die Spiele beginnen!
     
  15. Dryteak

    Dryteak Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.05.10
    Beiträge:
    69
    Bis jetzt bin ich immer vor android ausgewischen da ich dieses Google zeug nicht mag! da nehm ich lieber noch iOS, RIM, Symbian, webOS etc.
     
  16. Dj-Darkside

    Dj-Darkside Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    679
    @Dryteak: Ich war vorher auch Skeptisch Googles OS Gegenüber. Aber seid dem ich es selbst in verwendung habe, bin ich davon eigentlich begeistert.
    Man hat viele Möglichkeiten (da Linux Kernel verwendet wird), usw. Und das mit den Daten das diese an Google gehen. Kann man doch ausschalten ;) Und wem das nicht genügt der installiert sich einfach ne Firewall :D
     
  17. Apfelbitz

    Apfelbitz Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    03.04.09
    Beiträge:
    1.093
    Die Aussage kann ich nur bestätigen.
    Bei uns in der Firma werden derzeit zwei umfangreiche Apps für Andriod entwickelt.
    Die Entwicklung der Apps für das iPhone wurde abgelehnt.
    Die genauen Gründe sind mir in diesem Fall nicht bekannt.
     
  18. bifi

    bifi Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    773
  19. Raziel1

    Raziel1 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    24.10.09
    Beiträge:
    1.175
    Nun ich kenne ein paar Leute im Familien und Freundeskreis die zu Android gewechselt sind und sich nun nichts sehnlicher wünschen als sich wieder ein iPhone zu holen. Gründe: System sehr unausgereift. Tasks immer noch nicht gut gelöst. Im Marketplace herrscht totales Chaos und Apps von Qualität findet man kaum. Theoretisch viele Möglichkeiten, aber diese nicht von besonderer Qualität. Marketplace voller Trash, teilweise gehen nicht alle Apps, und viele sind nur Testdemos von Programmierneulingen.
    Syncen mit Rechner geht nicht auf dem direkten Weg. Etc etc.
    Sowas hör ich oft.
     
  20. Dj-Darkside

    Dj-Darkside Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    14.01.07
    Beiträge:
    679
    @Raziel1: Das mit dem Market stimmt wohl. Allerdings, wenn man das System richtig nutzt z.b. mit Root rechten und einer Custom Rom, ist auch dieses Problem behoben.
    Deswegen meinte ich ja auch mit dem Linux Kernel. Man hat eben viele Möglichkeiten.

    Natürlich ist Android noch ein "junges" OS, aber mit viel Potenzial.