• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Apfeltalk Video: WhatsApp knickt ein - Alles weiter wie bisher?!

Andreas Vogel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
1.322


Andreas Vogel
WhatsApp wollte alle Nutzer "ausschließen", die den neuen Datenschutzbestimmungen nicht zustimmen. Nun knickt WhatsApp -und der Mutterkonzern Facebook- ein.



In Menlo Park hat man wohl kalte Füße bekommen. Eigentlich sollten Nutzer, demnächst keinen Zugriff mehr auf den Chat haben.

Nun scheint es man habe bei WhatsApp doch die Meinung geändert und es soll auch ohne Zustimmung weitergehen. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass die Alternativen von Signal bis Threema besser geworden sind und viele Leute dahin abwandern?! Das Rumgeeiere von Facebook nervt inzwischen doch sehr. Aber der Konzern ist ja nicht gerade für seine Transparenz bekannt und testet gerne wie weit er gehen kann.
Apfeltalk Video


In unserem Apfeltalk Video auf Youtube sprechen wir darüber:

[su_youtube_advanced url="https://www.youtube.com/watch?v=D0egNs0jTQw"]

Den Artikel im Magazin lesen.
 

HUGO.88

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
08.02.08
Beiträge
397
Wichtiger Hinweis für Alle die sich zu verschiedenen Messengern informieren wollen: www.messenger-matrix.de

Habe mich letztes Jahr vollständig von WhatsApp verabschiedet.

Signal und Threema sind wunderbare Alternativen. Kontakte denen der Kontakt wichtig ist und die vernünftig über das Thema Datenschutz diskutieren können lassen sich in der Regel sehr gut von einer Alternative überzeugen. Zur Not muss man halt auch mal bei der Installation und Einrichtung der jeweiligen App helfen. Das ist aber natürlich Ehrensache.

Wichtig ist natürlich immer auch der Hinweis: Schon Morgen kann sich die Welt der Chat-Apps wieder verändert haben und eine App die heute als gut gilt morgen schlecht sein... So ist das mit dem Leben: Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

Eine sehr gute Seite für Informationen zum Thema Datenschutz ist: www.kuketz-blog.de
 

mcasd

Meraner
Mitglied seit
09.07.11
Beiträge
233
Ich habe den Wechsel auf Threema / Signal vor Wochen eingeleitet - so langsam folgen auch die wichtigsten WA Kontakte.

WA/FB werden das Thema weiterhin treiben und irgendwann doch ihr Ziel erreichen. Bis dahin bin bei den beiden Erstgenannten komplett. Tschüß WA.

Eine Garantie für meine nicht schlechteren Ersatzprodukte gibt es nicht, aber was soll´s - der nächste Wechsel kommt bestimmt auch dann ...
 

Forces

Angelner Borsdorfer
Mitglied seit
05.11.10
Beiträge
619
Bin seit ca. 2012 / 2013 ohne WhatsApp unterwegs, und ich muss sagen: I LOVE IT!
Nutze zur Kommunikation iMessage & Facetime, klassische SMS, Threema und natürlich die gute alte E-Mail.
Zu WhatsApp bekommen mich keine 10 Pferde mehr hin.
Datenschutz der EU hin oder her, ich bleibe bei den Mitteln denen ich traue.

Threema bekommt wohl im Laufe des Jahres noch MultiDeviceUsing, dann kann ich das ohne irgendein Webinterface noch auf meinem iPad nutzen. Was will ich mehr?
ja Platzhirsch WhatsApp ist weiter verbreitet aber, etwas Ruhe ist auch schön wenn man nicht sofort von JEDEM angeschrieben wird. Weil viele kennen nur noch WhatsApp und können scheinbar nichts anderes mehr bedienen.
einzig Gruppen VideoCalls fehlt mir dann noch in Threema.
 
  • Like
Wertungen: Thaddäus