1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfeltalk und Identitätsverlust...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Crunshinut, 18.07.07.

  1. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Manchmal hört man hier ja wirklich die aberwitzigsten Dinger. Da werden im Cafe Threads aufgemacht, die anderen zu kindisch sind, permanent Kramadiskussionen und oftmals Grundsatzdiskussionen über vollkommen unwichtige Kleinigkeiten (das i könnte da doch ein wunderbares Beispiel sein?) abgehalten. Immer öfter hört man jetzt auch, dass einige sich mit dem Forum nicht mehr "identifizieren" können, weil man ja nun auch über Windows spricht, die Suchfunktion nicht beachtet wird, zuviele Newbies zuviele "doofe" Fragen stellen usw.

    Mach einer verbringt teilweise ja schon mehr Zeit im Forum als im echten Leben (ich zum Beispiel :p)

    Jetzt stellt sich mir die Frage:

    Leidet hier irgendjemand unter Identitätsverlust oder anderen psychischen oder emotionalen Beeinträchtigungen, die er womöglich auf AT beziehen kann?

    Von diesem Thread erhoffe ich mir, vielleicht den Grund für das überspitzte, und manchmal sogar aggressive Verhalten einiger zu erfahren...
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Glaubst Du dieser Thread im Cafè im Sommer wird eine Lösung bringen?

    Wetten dagenen?
    Dafür?
    ...
    ...wieviel? 10 Affen ok...
    ...

    ;)
     
  3. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich glaube das ist vollkommen unabhängig von der Jahreszeit :p
     
  4. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    Die früheren Macnutzer (also pre-intel) sehen denke ich ihr besonderes, ihre indentität mit dem exklusiven in Gefahr, aber selbst Schuld ;) wenn man soviel lobt, muss es ja mal jemand mitbekommen. Ich habe mein iBook zwar auch erst 2Jahre, aber würde mich doch noch als einen der "alten" Generation sehen. War vor dem kauf schon recht tief in der szene und der Intelswitch erreichte mich per SMS ticker am WWDC2005 Montag abend, ich war geschockt, but the times are changing... und ähm ich finde es gut das viele gute Menschen jetzt auch Computer benutzen die ihnen das Arbeiten erleichtern, nur das in der Masse auch ein paar "komische" mitschwimmen ist wohl das Problem der Meisten hier, aber ich zum Beispiel, lese die "doofen" Fragen schon gar nicht mehr.
    Soviel von mir
     
  5. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich....

    1. bin Arbeitslos.
    2. habe keinen Schulabschluss.
    3. habe keine Freunde.
    4. habe keine Familie.
    5. habe keinen Bock was anderes zu machen.
    6. bin AT süchtig.
    7. gehe nicht vor die Tür.
    8. habe keine Sozialen Kontakte mehr.

    Ansonsten habe ich mit Identitätsverlust nichts am Hut. :p:p:p

    Ich leg 10 Affen dabei. Ändern wird sich nichts.
    Man spricht über Windows! o_O Ist doch gut, so können auch Switcher noch mitreden. (Ich übrigens auch) Und den ONLYMAC User mal helfen wenn diese sich mit Windows rumschlagen. Das Thema Verstumpfung im Cafe Thread geht mir teils auch auf den Keks. Aber sowas gehört nun mal in einem Forum dazu. Nicht alles im Leben ist ernst. Da gehören dann auch Unsinnige Threads dazu, die versuchen das Forum und die User aufzuheitern. Solange es sich in Grenzen hält. Hier werden leider des öfteren übertriebene und wirklich verdummende, völlig Sinnfreie Threads aufgemacht.

    Naja, ansonsten fühle ich mich hier bei Euch Äpfeln und Birnen wohl.:cool:

    mfg
    Paule
     
  6. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    • Als mich vor kurzem ein Polizist zu einer Routinekontrolle angehalten hat meinte dieser ich hätte einen an der Klatsche als ich ihm zum Ausweisen meiner Person einen Ausdruck meines AT-Profils gezeigt habe.

    • Meine Eltern wissen mittlerweile, dass sie nach einem grünen Bobbel schauen müssen wenn sie wissen wollen ob ich daheim bin.

    • Mit echten Menschen zu kommunizieren bereitet mir Schwierigkeiten da ich Wikipedia, Google und meine AT-Abos nicht immer zur Stelle habe.

    • Real Life hat kein Exposé bzw keine Aktiven Ecken und kein ausreichendes Kontrollzentrum.

    • Nur eine Sache habe ich gefunden : Die Suche ist bei beiden Bewusstseinsformen nicht immer einfach.

    Aber sonst *zuck* geht es mir *zuck* gut...
     
    #6 CRiMe, 18.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.07
  7. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    … ist doch auch nur ein Computer


    … hab ich das grad echt geschrieben… ?
     
  8. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    ich bin schuld. ich bin zuviel hier...
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    hm. ich bin mir nicht sicher wie ich mich eigentlich einstufen soll.

    bin ich nun ein alter hase, mit meinen 1300 Beiträgen, und weil ich mitlerweile auf 50% der aufkommenden fragen eine spontane Antowrt parat habe?
    Oder bin ich ein frischling weil ich erst seit november einen mac habe, ppc nur vom hörensagen kenne, und davor seit 3.11 jede winversion gelebt habe?

    ich fühle mich als ein zwischending, nicht ganz hier, und nicht ganz da. irgendwo dazwischen, in der mitte. mal mehr hier, mal mehr da. aber ich fühle mich wohl hier. und ich beantworte auch doofe fragen. ich weise auf die suche hin. aber nicht ohne trotzdem zu antworten. ich sage dass es das thema schon 500x gibt, aber nicht ohne 2-3 threads zum thema direkt zu verlinken. ich empfehle software, und habe den link schon in meinen lesezeichen parat.

    auch ich stelle hin und wieder eine doofe frage, weil ich ja noch lerne. ich weiß das die suche nicht mit 3 zeichen arbeitet. ich kenne das *. trotzdem findet man nicht immer alles.

    andererseits:

    ich bin ja auch hier um weiterzukommen. ich will nicht stillstehen. ich kriege von apple kein geld für meinen support. und ich glaube niemandem dass er google nicht kennt. irgendwann ist dann halt mal gut. so oder so. niemand hier antwortet nie auf dumme fragen, niemand hier behält sein wissen für sich. und auch ich habe mal einen schlechten tag. meistens lass ich den thread dann einfach ungelesen, oder antworte gar nicht. und manchmal, ja manchmal, aber ganz selten, mache ich eine dumme bemerkung. eventuell hab ich grad stress, nen schlechten tag, oder streit mit meiner freundin. aber ist das nicht normal? haben wir nicht alle menschliche züge? lieben wir nicht genau deswegen apfeltalk, weil hier eben alles ein bissel persönlicher ist? keine massenabfertigung alla heise.de. klar, ich bin erst ein halbes jahr dabei, aber darf ich deswegen apfeltalk nicht mögen? bin ich weil ich keinen ppc hatte für immer ein "neuer"? einer von denen die ja nicht "vom alten eisen" sind?

    ich kenne das alte apfeltalk nicht. aber ich kenne andere foren. hier fühle ich mich wohl. in keinem anderen forum bin ich so aktiv. ich kenne den unterschied zu früher nicht, als hier nur absolute profis, vor denen ich nach wie vor meinen hut ziehe, waren. macht nichts, ich fühle mich wohl.

    alles ändert sich. nicht jeder nimmt eine veränderung auf die gleiche art und weise war. der eine findet es jetzt unerträglich, und geht. schade. andere, wie ich, kommen erst jetzt dazu, und finden es gut wie es ist. weil es spaß macht hier, und weil hier nette leute, und kompetente leute sind.

    jede menge kontakte sind entstanden, per icq, mail, skype. leider noch nicht IRL. aber wer weiß, eventuell schaff ich es ja auch mal zu einem ATUT. das ist dann der nächste schritt. leute, die ich vorher nicht kannte, habe ich schätzen gelernt. toll :)

    wer hier kennt mich eigentlich? wer denkt: ach, der joey hat schon geanwtotet, was schreibt er denn heute? ich denke da gibt es den ein oder anderen. ich bin ja viel hier, da wird man auch wahrgenommen.

    das alte apfeltalk zu bedauern, heißt leute wie mich auszusperren. zu, keine neuen mitgleider mehr, einfach dicht machen. ihr bleibt unter euch. schade, oder nicht? bin ich so schlimm? ich fühle mich nicht angegriffen, aber ich will auch dabei sein, hier wo ich mich wohl fühle, und nicht ausgesperrt werden. auch ich hatte mal einen ersten beitrag. wie jeder andere hier auch. und der neue, dumme user von heute, ist möglicherweise der neue poweruser von morgen.

    was ich sagen will: gebt ihnen eine chance, sie kommen von heise.de oder golem.de. sie müssen sich erst dran gewöhnen, an apfeltalk. sie müssen switchen. umdenken. von: ich hatte einen win-pc mit doofen foren, zu: ich habe einen mac, jetzt kann ich zu apfeltalk. das ist nicht leicht!

    das alles macht AT aus. für mich. Menschen. Nette unterhaltungen. und wissen.
    und nicht ob nun mal windows oder mal mac das thema ist, und im cafe wieder der "es ist dienstag" thread oben steht, und ich mit dem nichts anfangen kann.

    joey
     
    Der Paule und CRiMe gefällt das.
  10. 2different

    2different Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    15.06.07
    Beiträge:
    1.012
    ja!






    :-*
     
  11. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    sagt jemand mit 70 beiträgen ;):p
     
  12. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Ich auch nicht. Die Einstufung unternehmen andere...
    Ganz einfach: Das hängt davon ab, mit wem Du redest. Viele schauen auf ihre Beiträge, dann auf Deine, dann auf ihr BEitrittsdatum, dann auf Deins und behandeln Dich dann entsprechend...

    Das ist schön zu hören und auch richtig so. Ich machs genauso.

    Ich für meinen Teil frage nicht mehr. (oder zumindest versuche ich es)

    Wer kriegt das schon? :)

    Ich hab einen kennen gelernt. 61 Jahre und seit 4 Wochen den erten PC mit INTERNET :p

    Das ist der Idealfall.
    MAnche machen das zu ihrem Hobby.

    Hängt davon ab, wie oft Du Streit mit Deiner Freundin hast :p
    Ob man AT mag, oder nicht mag, ist eine Entscheidung, die jeder für sich trreffen sollte. Ich mag AT auch. :)
    Was soll das alte AT denn gewesen sein? Auch ein Forum. Einziger Unterschied: Viele, die jetzt mehrere tausend Beiträge haben, waren damals "Newbies". Von daher mag ich es auch nicht, wenn viele immer von einem alten AT oder den guten alten Zeiten spricht. (jaja! FRÜHER war alles besser :-D)

    Das sind diejenigen, die sich nicht mehr anpassen können. In wessen Signatur stand das noch?

    "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit"

    :)
    Wenn das mal kein schönes Schlusswort ist!


    Ich für meinen Teil bin hier, weil ich AT als Unterhaltung sehe. Deswegen schreibe ich auch häufig entsprechende Posts. Es soll ja sogar User gegeben haben, die das als "Gefasel" bezeichnet haben... Ich sehe das eben anders. Spass haben ist hier ja wohl das Wichtigste! :-D

    Edith sagt: WOHOO! Solche Monster-Postings habe ich selten!
     
  13. Utz Gordon

    Utz Gordon Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    316
    Identitätsverlust? K.A., bin ja noch nicht lange hier.


    Aber vielleicht beunruhigt es einige Leute, dass AT jetzt und bald von sehr vielen Switchern aufgesucht wird / werden wird. Das sind dann wohl meistens Newbies... wie ich. Aber wenn man nett zu Newbies ist rekrutiert man sich aus denen genau die Leute, die dann ihrerseits wieder ein paar Monate auch die dämlichsten Fragen beantworten. So habe ich es immer erlebt. Wenn sich ein Forum benimmt und neue Leute mit offenen Armen empfängt, überlebt es und kann friedlich wachsen und sein Niveau trotzdem halten.

    Wenn's hier zuviel Windwos geben sollte - naja, die Computerwelt wächst halt ein wenig zusammen. iTunes auf dem PC, Office auf dem Mac, XP auf dem Mac und sehnsüchtig wartende User vorm PC. Möglicherweise sehen dadurch einige Leute die gefühlte Apple-Exklusivität verwässert; dann sollen die Leute imho daran denken, dass Apple mit dem Schritt in Richtung Intel & Windows Leute mit Macs und OSX in Berührung bringen will. Wenn ich ins Win-Auf-Mac-Forum schaue, scheint diese Strategie ja aufzugehen.
    Und mal ehrlich: Leute, die mit allen OS umgehen können und die jeweiligen Stärken und Schwächen nutzen können können für Laien eine ungemeine Hilfe sein und sogar diese leidige Mac vs. PC-Diskussion überflüssig machen (denn sie nervt mich tierisch).



    Soviel zum Identitätsverlust - AT ist groß und vielfältig. Ich glaube nicht, dass sich einer Sorgen machen sollte :)
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Oh jaaaaaaaaaa, leider sehr viele!!!!:oops:
    Aber das gibt es doch in jedem Forum und da hält es sich bei AT doch noch sehr in Grenzen.
    Manche meinen hier allen Ernstes Gott, meinen Lehrer und einen Gesetzesgeber zugleich spielen zu müssen und das noch vor vielen Jugendlichen hier, die leider auch noch immer nicht verstanden werden wollen. Bei manchen sieht man den puren Neid aufkommen und zugleich dann die Aggressivität. Die Meinung vieler junger User hier wird leider nicht immer so gern respektiert und dann fangen hier manche Ältere mit ihrem "Belehrungsmodus" an.
    Diese Personen leider für mich unter Identitätsverlust und noch mehr unter psychischen Beeinträchtigungen. Sie wissen warscheinlich, dass sie in der Welt vor ihrer Haustür nichts sind, keinen Willen haben, unter Problemen mit dem Umgang anderer Mitmenschen leiden usw...
    Mit diesen Aspekten wollte ich hier NIEMANDEN beleidigen, es sollte nur ganz allgemein gesagt sein!
    Jetzt zum Guten: AT bleibt für mich trotzdem das bisher beste Internetforum, weil es hier auch einen sehr großen Teil gebildete, freundliche und "mit sich selbst klare" Menschen gibt!:-D


    Das wirst du nicht hinbekommen!
     
  15. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    hier wurden ja zunächst einige negativthesen geäußert.

    ich mach's mal andersrum und schildere ein paar positive thesen, dafür, weshalb hier soviel mhhh, sagen wir mal "diskutiert" wird:

    1. grundsätzlich ein gutes forenklima
    2. meistenteils ernsthafte diskussionen und diskussionspartner
    3. das vertrauen darauf, daß man hier auf ein qualifiziertes feedback hoffen darf
    4. die offenheit vieler besucher
    5. die kreativität ;) vieler besucher
    6. multipel gelagerte professionen, hobbies
    7. ... usw. ...
     
  16. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Naja es stimmt schon dass es immer mehr Fun-,Sinnlos-,EndlosThreads gibt. Aber bei Fragen bekommt man hier immer eine brauchbare Antwort. In einem Forum für Mac-User wird es halt immer mehr Funthreads als sonstwo geben, weil sie sich nicht mit so vielen Problemen abplagen müssen.
     
  17. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Der Grund für meine Frage ist hier * zu finden...

    dieser Beitrag hat mich wirklich stutzig gemacht. Es ist Schade, das dieser ATler verschwindet (das ist es immer,w enn jemand geht), allerdings hat er dabei ein paar Anschuldigungen losgelassen (Identitätsverlust, Lemmingverhalten), die ich zunächst nicht widerlegen konnte (jedenfalls nicht aus Communitysicht). Daher wollte ich wissen, wie ihr darüber denkt...

    * jaja.. ich weiss.. Die Permalinks...

    :)
     
  18. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    Hurra !
     
  19. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    ?
     
  20. m00gy

    m00gy Gast

    Also ich hab gestern morgen versucht, meinem Kater Futter zu posten, hat aber nicht funktioniert. Muss ich mal am Proxy schrauben, sonst gibt er mir schlechtes Karma.
     

Diese Seite empfehlen