1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfelfrischlings Fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Engelbande, 07.02.10.

  1. Engelbande

    Engelbande Roter Delicious

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    91
    Hallo und einen wunderschönen Tag!
    Also eines vorneweg … meine einzige Erfahrung mit Apple ist mein Ipod. Ich wage mich ins unbekannte Land und weiß nicht, wo ich anfangen soll, deswegen mal meine Ansprüche, vielleicht könnt ihr mir ja Tipps mit auf den Weg geben: Als Journalistin hab ich mein Notebook rund um die Uhr bei mir, schleppe es dauerhaft mit mir rum, habe es bis zu 15h am Stück an, tippe wie eine Betippte in die Tasten. Ich brauche also maximale Akkulaufzeit, superhochwertige Tastatur, großer Arbeitsspeicher, viel Speicher und Sicherheit für die heiligen Daten. 70% schreibe ich, 20% treibe ich mich im Internet rum, im Skype und msn (!!) auf Kollegenplausch und Interview, dazu kommt etwas Bildverarbeitung auf Anfängerniveau, Tabellen, Mailbearbeitung. Zur Zeit arbeite ich mit 17 Zoll, das ist zu groß und unhandlich. Ich denke, 15 Zoll sind angemessen, evtl. sogar kleiner, weil ich im Homeoffice an einen sehr guten Bildschirm und mit externer Tastatur arbeite. Bildschirm lieber matt? Die größten Fragezeichen vor denen ich stehe: Was brauche ich an Hard- und Software, wie ist es mit der Kompatibilität mit anderen Dateien aus dem Feindesland, wo kaufe ich das Teil, was ist mit Drucker, Fritzbox, Bildschirm, Lautsprechern… dem ganzen Kram, der grad mit meinen Dell läuft. Der Preis ist letztendlich nicht das Problem, ich bin bereit auch einiges zu investieren (2500 Euro ist der Anschlag). Schon mal was von einem Apple-Journalisten-Privileg gehört? :)
    Liebe Grüße und schon mal Danke von der Engelbande
     
  2. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Hier mal paar Tipps...

    1. Ich behaupte, dass schon das 15" MacBook Pro ohne Probleme ausreicht. 4GB Arbeitsspeicher reichen dicke, und ob dir 250GB Festplattenspeicher ausreichen weißt nur du!

    2. Externe Festplatte zur Datensicherung ist Pflicht! Wenn du viel unterwegs bist am besten eine 2,5" für unterwegs und evtl noch ne dicke 3,5" für zuhause. Mit TimeMachine hast du ein super Tool zur Sicherung an der Hand. (standardmäßig dabei seit Leopard)

    3. Ob du ein mattes Display bevorzugst kann dir niemand sagen. Hast du aktuell eins? Wenn ja, dann schau dir die Glossys erst mal an, und bilde dir dann selber ein Urteil.

    4. Mit deiner Peripherie solltest du keine Probleme haben. Für den Monitor brauchst du halt den dementsprechenden Adapter: entweder DVI oder VGA, je nachdem was dein Monitor haben will :)

    5. So, und nachdem ich dir jetzt so schön geantwortet hab, noch eine Bemerkung: Eine Journalistin, die ohne Absätze schreibt? verdammt unleserlich ;)

    Schöne Grüße

    Ach genau... noch ne Anmerkung: Ich hab noch nie auf so ner genialen Tatatur getippt wie auf den MacBooks / Pros
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    zustimmung!

    und msn gibt`s auch für den mac, genau wie microsoft office.
     
  4. thomas.calloran

    thomas.calloran Braeburn

    Dabei seit:
    05.11.09
    Beiträge:
    47
    Hi,

    ich schreibe hier auf einem Macbook Unibody 13 Zoll und bin absoluter Fan der Tastatur, kann mich also dem Maulwurf nur anschließen.

    Zu den noch unbeantworteten Fragen:

    - Kaufen würde ich online nur bei einem zertifizierten Apple Onliner (Amazon, cyberport, Home of Hardware) oder alternativ direkt bei Apple, wobei da die Preise auf einem etwas anderen Niveau liegen.
    - Wenn Du die Möglichkeit hast, solltest Du im Hinblick auf das Display beides anschauen. Wenn Du viel unterwegs bist (Zug, Auto etc.) und dort arbeiten willst, solltest Du ein mattes Display definitiv bevorzugen. Da kann die Helligkeit eines Glossy-Displays noch zu hoch sein, es wird Dich zu Tode nerven. ;) Von den oben genannten Onlinern können meines Wissens nur cyberport und Home of Hardware Konfigurationen mit mattem Display auf Anfrage liefern. Bei Amazon bin ich da selbst schon mit Anfragen gescheitert.
    - Von einem Journalisten-Rabatt habe ich leider noch nix gehört. Wenn Du einen Anbieter findest, der so etwas anbietet, sag bitte Bescheid. :)

    Eins noch: Es werden vermutlich kurzfristig (im Laufe des Februar) neue Modelle herauskommen. Das solltest Du vielleicht abwarten.
     
  5. exe2nd

    exe2nd Jonathan

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    82

Diese Seite empfehlen