1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfel+Tab funktioniert bei Spaces nicht (bedingt)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Achim74, 16.02.08.

  1. Achim74

    Achim74 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    399
    hi!

    ich kann nicht mit Apfel+Tab auf manche Applikationen wechseln.

    Beispielsweise habe ich NeoOffice und Firefox in 2 verschiedenen Spaces. Von Firefox auf NeoOffice kann ich mit Apfel+Tab nicht wechseln, umgekehrt aber schon. Ebenso verhält es sich mit meinem PHP Editor.

    Hat jemand einen Tipp?

    Viele Grüße
     
  2. Pseudemys

    Pseudemys Johannes Böttner

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    1.152
    Ich kann leider nicht helfen, habe aber seit 10.5.2 auch ein Problem mit Spaces, dessen Darstellung sich hier gut anbietet.

    Ausgangssituation:
    Ich habe Programme A,B und C jeweils auf Space 1, 2 und 3 gelegt.

    Problem:
    Drücke ich nun im Dock Programm B, was dann über Space 2 sichtbar werden müßte, und zwar alleine, so liegt darunter aber Programm A oder C, also aus Space 1 bzw. 3.
    D.h. also, ein einem Space zugeordnetes Programm rutscht auf einen anderen Space mit drauf, so daß auf einem Space zwei Programme angezeigt werden, als hintereinanderliegende Fenster eben, was eben gerade Spaces vermeiden sollte, nicht wahr?

    Rufe ich über F8 die Räume auf, so kann ich das Dilemma richten, in dem ich das unbefugt herumgerutsche Programm auf seinen Raum zurückschiebe - was aber keine befriedigende Lösung ist.


    Wo liegt der Hase im Pfeffer begraben?
    Was könnte man tun?

    Die Schildkröte dankt!
     

Diese Seite empfehlen