1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture und seine Mediateken

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von pg-foto, 13.02.10.

  1. pg-foto

    pg-foto Carola

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    114
    Hallo Zusammen,

    ich nutze eigentlich nur Lightroom wollte mir aber Aperture ansehen und fand es gar nicht so schlecht. Zumindest so gut das ich es mir näher ansehen wollte. Was mit aber nicht gefällt das Aperture alles in seinen Mediateken speichert. Also auch die Veränderungen die ich an einem Raw foto mache... Thumbs usw kann der ruhig da speichern nur gefällt es mir nicht das ich keine Kontrolle über meine Fotos mehr habe.
    Bei Lightroom hatte ich alles in Ordner usw. Hier sind dann auch gleichzeitig .xmp Dateien. Wenn ich also ein Backup machen möchte brauche ich nur die Ordner zu verschieben und alle Einstellungen bleiben erhalten. Wenn nun alles in einer Mediatek ist wird das schwierig. Außerdem ist alles in einem File wenn das mal kaputt geht ist der schaden groß.
    Kann man das Aperture irgendiwe abgewöhnen?
    Ich möchte die Files an der stelle der Festplatte haben wo ich das möchte und keine 230GB datei mit Fotos...

    Danke...

    Gruß

    Patrick
     
  2. Lemming12

    Lemming12 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    18.05.05
    Beiträge:
    78
    Empfehlung:
    http://www.apple.com/de/aperture/what-is.html

    Auszug:
    Damit Sie besonders flexibel arbeiten können, können Sie mit Aperture Ihre Bilder speichern, wo und wie Sie wollen – direkt in Aperture 3, auf externen Laufwerken oder im Originalordner. RAW- und JPEG-Bilder können zusammen oder als separate Bilder importiert werden, damit Sie sie getrennt bearbeiten können. Ein weiterer Pluspunkt: Aperture 3 kann beim Import automatisch Sicherungskopien Ihrer Originalbilder auf einem zweiten Laufwerk erstellen.
     
  3. pg-foto

    pg-foto Carola

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    114
    Ja gut und schön habe die option gefunden... Die dateien bleiben jetzt an ihrem Ort. Das einzige was nicht geht das die Voreinstellungen die man im Raw Dialog vornehme nicht im Ordner gespeichert werden. Was ein verschieben des Ordners mit auf ein Backup Medium nach Beendigung eines Jobs für mich nicht möglich macht da Einstellungen verloren gehen.
    Bei Lightroom ist es so das ich nach dem brennen einer DVD mit Toast Raw Dateien immer noch alle Einstellungen habe da die XMP datei mitgenommen wird. Dies geht hier nicht oder aber ich habe diese Option noch nicht gefunden. Denn eine Datei mit Einstellungen im Ordner habe ich nicht gefunden.
     

Diese Seite empfehlen