1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture "Original aktivieren"

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von oldmacfan, 11.12.07.

  1. oldmacfan

    oldmacfan Granny Smith

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo Zusammen
    Ich speichere meine Fotos auf einer externen LaCie Festplatte. Diese Bilder importiere ich per Verknüpfung in Aperture auf meinem MBP. So habe ich quasi alle meine Bilder immer dabei.

    Nun musste ich gestern diese Festplatte neu formatieren. Anschliessend habe ich dann die Bilder wieder 1 zu 1 von meiner ebenfalls externen Backup-Festplatte zurückkopiert. Ich habe ganz bewusst darauf geachtet, dass alles wieder so ist wie vorher.

    Nach dem kopieren aber hat Aperture die Originale nicht mehr gefunden. Es wurden nur noch die Vorschaubilder angezeigt. Irgendwo habe ich dann gelesen, dass man die Originale wieder aktivieren kann, bloss, ich hab nicht herausgefunden wie und wo. Das führt dazu, dass ich meine komplette Bildersammlung wieder importieren muss (vorher allerdings die Vorschaubilder löschen, da sie sonst doppelt drin sind).

    Kann mir irgendwer helfen, wie ich das wieder auf die Reihe kriege, ohne nochmals die ganze Arbeit machen zu müssen? Was mich da im Moment auch etwas ärgert ist, dass beim Neuimport sämtliche Schlagwörter weg sind.

    Hoffe Ihr versteht was ich meine und jemand kann mir helfen.

    Danke, Daniel
     
    #1 oldmacfan, 11.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.07
  2. MacPolly

    MacPolly Jamba

    Dabei seit:
    21.01.06
    Beiträge:
    59
    Hallo oldmacfan:

    Wennich Dich rchtig verstanden habe, sollte es ganz einfach sein Dein Problem zu lösen.
    Aperture hat dafür einen einfachen eigenen Weg bereitgestellt, um Aperture die neue Lage der Originale zu zeigen.
    Unter:
    Aperture>Ablage>Neuer Speicherort für Original . . . kannst Du meiner Meinung nach Aperture zeigen, wo Deine Originale jetzt liegen.
    Hoffe es funktioniert!

    Gruß
    Woifal
     
  3. oldmacfan

    oldmacfan Granny Smith

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo Woifal
    Mmmh, nicht ganz nein. Mit 'Neuer Speicherort für Original' kannst du z.B. Bilder (Originale) auf eine andere Festplatte verschieben, ohne dass du die Bilder neu importieren musst. Ich aber will Aperture lediglich sagen, dass die Originale im Prinzip immer noch auf der gleichen Festplatte liegen (auch nach dem Formatieren derselben), und die Originale da 'abgeholt' werden können.

    Es gibt schon eine Funktion, die da irgendwie was mit aktivieren zu tun hat. Ich kann meine Festplatte in diesem Dialogfenster auch sehen, bloss der 'Aktivieren Button' bleibt inaktiv.

    Ich denke, das ist eine relativ spezielle Anwendung. Entweder man war auch schon in der gleichen Situation und kennt die Lösung, oder eben halt nicht :-D

    Danke dir trotzdem für deinen Hinweis.
    Daniel
     
  4. Die Funktion die Du suchst, heisst "Verknüpfte Dateien verwalten" und findest Du in Aperture im "Ablage" Pulldown-Menü.

    Dort dann "Erneut verknüpfen" auswählen - damit das funktioniert, musst Du ein Bild aus einem Aperture-Projekt auswählen und das Originalbild dazu auf Deiner externen Festplatte. Wenn Du die Dateistruktur auf der externen Festplatte nicht geändert hast, verbindet Aperture automatisch alle Bilder des Projekts neu.

    Lass wissen obs geklappt hat...


    Grüsse aus Ecuador,

    Oliver
     
  5. oldmacfan

    oldmacfan Granny Smith

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    17
    Hallo Oliver
    Sorry, dass ich dir erst jetzt antworte. Ich habe nicht mehr mit einer Lösung gerechnet und deshalb dem Thread auch keine Beachtung mehr geschenkt.

    Ich kann dir leider nicht sagen, ob es so funktioniert, weil ich es auf die "harte Tour" gemacht habe. Soll heissen, jedes Verzeichnis/Projekt wieder einzeln importiert...

    Diesmal ging es ja noch einigermassen, obwohl es schon einige Stunden Aufwand waren. Aber ein zweites Mal möchte ich das nicht mehr machen müssen und werde mir deshalb deinen Tip ganz genau merken. Vorallem auch, weil auf meine Art sämtliche Schlagwörter und Bearbeitungen natürlich auch verloren gehen :(

    Sorry nochmals und frohe Festtage nach Equador... :)

    Gruss, Daniel

    PS: Ja ich weiss, man kann einen Thread auch abonnieren, hab's aus irgendeinem Grund hier aber nicht getan...
     

Diese Seite empfehlen