1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture - Mediendatenbak zurücksetzten?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von weenie, 01.01.09.

  1. weenie

    weenie Empire

    Dabei seit:
    29.12.08
    Beiträge:
    86
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit meinem Aperture 2. Aus irgendwelchen Gründen hat Aperture meine iPhoto- Library zwei mal importiert. Nun wollte ich die Bilder wieder rausschmeißen um sie nicht doppelt zu haben. Allerdings kommt nun wenn ich die Fotos bzw Ereignisse löschen will die Fehlermeldung, dies sei nicht möglich, da sich die betreffenden Daten möglicherweise auf einem Netzwerkpfad befinden oder im Finder gelöscht worden seien. Beides ist jedoch definitiv nicht fer Fall.

    Daher meine Frage: Kann ich die Aperture- Mediathek irgendwie resetten, so dass alle Bilder verschwunden sind und ich sie nochmal neu katalogisieren kann? Ein Löschen der Anwendung mit Appdelete und eine Neuinstallationen halfen leider nicht; noch immer findet man beim Neustarten von Aperture eine jungfräuliche Mediathek :(

    Bin gerade etwas ratlos..

    Viele Grüße & danke für Eure Hilfe

    Weenie
     
  2. ruppi!

    ruppi! Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    34
    Aperture mit gedrückter Alt-Taste starten und neue Bibliothek anlegen. Die alte entsprechend löschen (Sicherung ist vorhanden?)
     

Diese Seite empfehlen