1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture: Lizenz und Synch

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Cord, 20.05.08.

  1. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Hi, ich habe zwei Fragen zu Aperture:

    1. Erlaubt die Lizenz eine Installation und Nutzung auf zwei Rechner gleichzeitig?

    2. Kann man zwischen zwei Macs die in Aperture befindlichen Bilder vernünftig synchronisieren oder ist das der gleiche Mist wie bei iPhoto mit dieser dummen Stapeldatei?
     
  2. 1.) Nö, kann ich mir nicht vorstellen.

    2.) Du kannst Projekte exportieren, welche dann auf dem zweiten Rechner in Aperture wieder importiert werden können (und vice versa). Gleichzeitiges Bearbeiten eines Projekts an zwei Rechnern geht nicht.
     
  3. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Ist das Deine persönliche Meinung, oder fundiertes, belegtes Wissen? Es gibt einige Lizenzen, welche es dem User gestatten ein Programm, mit einem und dem selben Schlüssel, auf zwei Rechnern (z.B. Workstation - zu Hause - und dem Laptop - Unterwegs) zu nutzen, sofern nicht beide Programme gleichzeitig ausgeführt werden.

    Hier ist wohl das durchlesen der Lizenzbedingungen von Aperture angebracht. Notfalls kann man sich ja auch bei einem ASP, oder bei Apple selbst schlau machen.

    Gruß,

    GByte

    [EDIT]

    In anderen Foren bin ich schon über einige Aussagen ala:
    gestoßen, allerdings entzieht es sich meiner Kenntnis wodurch diese Aussagen belegt werden.

    [/EDIT]
     
  4. Ist meine persönliche Meinung, da die meisten Programme mit Einzellizenz halt auch nur eine Verwendung erlauben.

    Vielleicht könntest ja was produktives beitragen und die Lizenzbedingungen durchlesen und es dann dem Threadersteller mitteilen.

    Ich find die Leute immer lustig, die sich zwar die Zeit nehmen, anderen Leuten ein wenig ans Bein zu pinkeln, aber selbst nix beitragen...
     
  5. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Na Du bist mir ja lustig!

    1. Hast Du Deine persönliche Meinung kund getan (ergo rein gar nichts nützliches beigetragen)
    2. Pisst Du hier wild durch die Gegend, und nicht ich.

    Außerdem sollte jeder der nach Information sucht, auch willig sein sich Diese selbst zu besorgen.

    Ich werde mich definitiv nicht durch irgendwelche Lizenzbedingungen durchlesen, das kann der Suchende schon allein ganz gut. Außerdem solltest Du, als certified Aperture blablabla Freak wohl etwas mehr von der Materie mitbringen als solche hilflosen Beiträge.

    Ich hab ihm lediglich einen Wink in die Richtung, in der er suchen sollte, gegeben. Also lass bloß so ein bescheuertes Geblubber, nur weil Du dich eventuell angepisst fühlst.

    Gruß,

    GByte
     
    #5 gbyte, 26.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.08
  6. Richtig, bei Frage 1 hab ich meine persönliche Meinung wiedergegeben. Bei Frage 2 hab ich ne konkrete Antwort gegeben.

    Wenn Du, wie geschrieben, definitiv nicht mithelfen möchtest, könntest Dich ja einfach von dem Thread fernhalten. Passender Spruch für Dich:

    "Fighting in the internet is like participating in the Special Olympics. Even if you win, you are still retarded."

    Damit ist für mich EOD Du kleiner Internetheld mit grosser Klappe.
     
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Zu Punkt zwei hab ich auch gar nichts gesagt. Egal, Du hast Deinen Standpunkt klar gemacht und Dich selbst, mit Deinem Zitat, ins rechte Licht gestellt.

    Ein Hoch auf die Tatsache, dass Subjekte wie Du eines zu seien scheinst, noch nicht über die Angebrachtheit der Beiträge von anderen Menschen entscheiden dürfen. Es lebe die Meinungsfreiheit!

    Gruß,

    Dein Internetheld, GByte
     
  8. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi Cord,
    ich habe mir jetzt gerade mal die Lizenzbedingungen zu Aperture ausgedruckt.
    Also in Punkt 2B steht frei wiedergegeben: du hast das Recht zur Benutzung einer
    Kopie auf einem Apple Desktop-Computer und einem Apple Mobilcomputer sofern beide
    Computer dir gehören und von dir benutzt werden.
    Wenn du es genau wissen willst dann tu so als wenn du von der DVD installieren möchtest
    und gehe bis zu den Lizenzbestimmungen. An dieser Stelle kannst du sie auch ausdrucken.

    Zu deinem 2ten Punkt habe ich leider keine Infos.

    lg
    scalar
     
    gbyte gefällt das.
  9. gattacapilot

    gattacapilot Alkmene

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    34
    Hallo Cord und auch scalar!
    Zu Cords Frage und dann der Antwort bei 1. von scalar
    Bei der ersten Version von Aperture war es noch so das eine gleichzeitige aktive Nutzung des Programms im selben Netzwerk NICHT möglich war. Aperture hat dies verhindert und den zweiten Programmstart unterbunden. Bei der neuen Version sind wir dann zur zweiten Lizenz übergegangen. ;)
    Zum zweiten Teil der Frage: Hier ist es durchaus möglich mit einer schnellen externen Platte, oder einem guten und insbesondere schnellen Netzlaufwerk dort eine Library zu hinterlegen und diese gemeinsam aber nicht zeitgleich zu betreiben!
     
  10. freeman11

    freeman11 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    68
    Hallo,

    schließe mich meinem Vorredner an.

    Punkt 1: Ich habe Aperture auf meinem MBP 15", MPB 17" und meinem iMac installiert. Mit einem Lizenzschlüssel.
    Nachteil: Ich kann Aperture nicht gleichzeitig auf allen drei Rechnern im Netzwerk (WiFi) nutzen. Maximal 1 Programmstart lässt Aperture zu. Da hilft ein zweiter Lizenzschlüssel oder Apple lässt sich mal etwas einfallen dies bezüglich.

    Punkt 2: Ich exportiere meine Projekte und importiere sie auf dem iMac wieder. Umständlich aber es geht.
     
  11. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hallo,
    in den von mir erwähnten Lizenzbedingungen ist ganz klar beschrieben wie die Nutzung des Programms zu verstehen ist.

    lg
    scalar
     

Diese Seite empfehlen