1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aperture 3 Verbesserung für Nikon?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Cramer1234, 05.03.10.

  1. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Hallo!
    Man liest und hört immer wieder dass das neu eAperture 3 auch von der RAW Engine besser sein soll.
    Merkt irgendwer Unterschiede bei Nikon?
    Speziell Nikon D300s und D80?
    Also ich habe eigentlich keine Unterschiede entdeckt.
    Beziehungsweise:
    Ich kann ja jetzt gar nicht mehr umschalten in Aperture Konversion 1.1 oder 2.0 oder jetzt eben 3 oder?

    Also was passiert mit Bildern die ich auf 1.1 gemacht und optimiert habe?

    Danke
     
  2. KayHH

    KayHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.03.10
    Beiträge:
    151
    Hmm, ich nutze Aperture nicht, aber kann es sein das Du keinen Unterschied feststellen kannst weil RAW-Formate unter OS X quasi ein Systemdienst sind? Damit sollte die Programmversion, bzw. das Programm überhaupt eigentlich keine Rolle spielen.



    KayHH
     
  3. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    denke schon dass es unterschiede geben muß-

    Sieht ja auch bei ungterschieldichen Konvertern anders aus. (alle auf OSX) z.b. ACR, Capture,...)

    Und in Aperture haben die unterschiedlichen Versionen (in Ap2 auch alle auswählbar) anders ausgesehen.
     

Diese Seite empfehlen