1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture 3: Komprimierung bei iPhone-Synchronisation

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von helmi2k, 13.03.10.

  1. helmi2k

    helmi2k Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    142
    Hi,

    mir ist gerade aufgefallen, dass Bilder, die aus Aperture aufs iPhone synchronisiert werden, relativ stark komprimiert werden. Gerade für Wallpaper ist das sehr ärgerlich. Gibt es eine Möglichkeit das abzuschalten?

    VG

    muphli
     

Diese Seite empfehlen