1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture 3.01: Keine Übergabe an Photoshop mehr möglich - Export verweigert

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Harald909, 15.03.10.

  1. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Hallo liebe Gemeinde!

    Ich habe mich dumm und dusselig gesucht, aber anscheinend bin ich der Einzige mit dem Problem:

    Seit kurzem kann ich meine Fotos von Aperture aus nicht mehr an Photoshop/CNX übergeben. Wähle ich ein Bild, gehe auf Fotos -> Bearbeiten mit Photoshop CS2 dann kommt folgende Meldung:

    "Bearbeitungsfehler
    Dieses Bild kann nicht für die Bearbeitung gerendert werden, da Aperture das Bildformat nicht unterstützt."​

    Diese Meldung kommt, scheinbar egal was ich in den Einstellungen (-> Export) gewählt habe: Egal ob TIFF oder PSD, egal ob 8 oder 16 Bit, egal wie viel dpi (welche wählt man da eigentlich?) und welches Farbschema. Egal ist übrigens auch, welches Programm ich als Bearbeitungsprogramm ausgewählt habe: Photoshop CS2, CNX oder PS-Elements immer die gleiche Meldung.

    Genauso funktionieren auch alle Plug-Ins nicht. Die Übergabe scheitert mit der gleichen Fehlermeldung.

    Jetzt kommt aber das Allermerkwürdigste: Der Export einer Datei als TIFF oder PSD ohne Bearbeitungswunsch, das geht. Aperture speichert die Dateien brav auf dem Desktop.

    Am Wochenende habe ich PS Elements 8 installiert und so um den gleichen Dreh rum ist mir das Problem auch aufgefallen. Aber damit kann es doch ernsthaft nicht zusammen hängen, oder?

    Um jede Idee bin ich sehr dankbar!

    Besten Dank!

    H.
     
  2. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Niemand das gleiche Problem?

    Was ich vergaß: Ich habe natürlich auch die Bibliothek (ca. 7000 Bilder, 100 GB) repariert (alt+apfel beim Start von Aperture) und neu angelegt. Das Problem bleibt auch, egal ob 32 oder 64 bit. Im Übrigen dauert auch der Abgleich mit der Sicherheitskopie Ewigkeiten bzw. funktioniert gar nicht, der Fortschrittsbalken bleibt irgendwann stehen und bewegt sich nicht mehr.

    Es ist das erste Mal, dass ich mit einem Apple-Programm derartige Probleme habe und langsam werde ich stinkig... Die können sich ihr iPhone und ihr iPad sonstwo hinstecken, wenn sie mir auf ihrem ureigensten Gebiet so einen Müll andrehen!

    H.
     
  3. eLiL

    eLiL Erdapfel

    Dabei seit:
    30.03.09
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich häng mal mal hier dran, da ich das gleiche Problem habe.

    Seit gestern erscheint in Aperture beim Versuch, eine RAW Foto (Canon EOS 450) im externen Editor (PSE/Pixelmator) zu öffnen und zu bearbeiten, die selbe Meldung wie oben. Ebenso für Plug-Ins.

    Habe bereits alles probiert (preferences gelöscht, Zugriffsrechte, datenbank repariert, etc.) aber ohne Erfolg.

    Ich habe dann noch versucht, ein RAW Photo als psd bzw. tiff zu exportieren und anschließend wieder in Aperture importiert. Mit dieser Datei hat dann die Übergabe zum externen Editor geklappt.

    Hat jemand eine Lösung dazu gefunden?

    Danke im Voraus!
     

Diese Seite empfehlen