1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aperture (2) Sicherungskopien

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Hyaena, 23.03.09.

  1. Hyaena

    Hyaena Alkmene

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    33
    Wollte eben mal Sicherungskopien bei Aperture einstellen, allerdings funktioniert es aus irgendeinem Grund nicht. Ich bekomme immer die Fehlermeldung im Anhang.

    Was mache ich falsch?
     

    Anhänge:

  2. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Ist /Volumes/Daten FAT32 formatiert und einige Dateien grösser als 4 GB?
    Diesen Fall hatte ich selbst schon, und zwar mit einer ähnlich unkonkreten Fehlermeldung.
     
  3. Hyaena

    Hyaena Alkmene

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    33
    Ja, FAT32 ist es.. Geht das dann nicht?
    Die Dateien sind maximal ca. 60MB groß.
     
  4. yamiro

    yamiro Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    128
    Wenn die grössten Files nur 60MB haben, ist dies nicht die Ursache. Einen Fehler zeigt dein Screenshot ja, nämlich "already exists" beim Schmetterling. Vielleicht sind die anderen nur Folgefehler.
     
  5. Hyaena

    Hyaena Alkmene

    Dabei seit:
    07.12.08
    Beiträge:
    33
    Das Seltsame ist nur, selbst wenn ich die bereits erstellten Dateien lösche, kommt immer noch ein Fehler.
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auf FAT32 kannst Du keine Zugriffsrechte und auch keine langen Dateinamen verwenden. FAT32 wird von Apple für Aperture Vaults auch nicht unterstützt! Du mußt die Platte HFS+ (journaled) formatieren.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen