Aperture 2 Export jpg

Zeroline

Golden Delicious
Mitglied seit
28.12.09
Beiträge
10
Hallo Gemeinde!

Hoffe ich habe keinen BEitrag über mein Problem übersehen, wenn ja seht esmir nach, danke!

Also:
Als Mac Neuling nutze ich nun auch Aperutre2, macht ja erst einmal nen netten Eindruck. Habe nun eine Shootingserie auch bearbeitet und als "jpg" exportiert.

Verstehe ich das richtig das dies eine Arbeitskopie in jgp ist?
Denn mein großes Problem ist nun, das ich die "jpg".-Datei unter WIN 7 Parallel Desktop in den Ordnern nicht sehe (Sichtbild der Datei). Sie sind zwar da, aber er zeigt sie nicht als Bilder an und sagt, Datei nicht vorhanden oder verschoben (ist ja nicht der Fall)....alle anderen die nicht aus dem Aperture2 sind, sind sichtbar unter WIN 7 Ordner.
Ich kann also meine vorbearbeiteten Bilder (Aperture2) nicht in andere Programme unter WIN laden.

Hat jemand einen Tipp, oder geht das generell nicht, das die bearbeiteten Bilder als Export nutzbar sind?!

Danke für eure Tipps!
 

iChrigi

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
26.03.08
Beiträge
634
Wie gehst Du dann vor? Wenn Du die eine Arbeitskopie aus Aperture Exportiert hast, (Apfel + Unschalt + E), und unter Export - Voreinstellungen JPEG - Originalgrösse eingestellt hast, sollte Windows damit umgehen können.
 

Zeroline

Golden Delicious
Mitglied seit
28.12.09
Beiträge
10
hallo iChrigi,

danke für deine Antwort...ich habe mein Problem gefunden. Es lag zum teil an der Umgewöhnung WIN / Mac.... Ich habe nun alles im "Griff" was den Export angeht...danke