1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apache WebDAV File Server unter 10.4.6 Client

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von pepi, 15.05.06.

  1. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich möchte mir unter Mac OS X Client einen eigenen WebDAV Server mit apache 1.3.33 einrichten. Es geht dabei (ausnahmsweise) nicht um iCal Sharing, sondern darum diesen WebDAV Sharepoint als FileServer nutzen zu können. (Soll von Mac OS X, Linux und Windows XP möglich sein.)

    Ein VirtualHost ist eingerichtet. Mod_dav ist aktiviert. Mit dem Finder kann ich mich per http://IP-Nummer auch mit dem Sharepoint verbinden und auch korrekt authentifizieren (Nur Basic, weil Windows kein Digest kann...). Der Sharepoint erscheint am Desktop (zwar unhübsch mit der IP, aber wir haben leider momentan keine Möglichkeit dort ein DNS Pointing hinzubekommen) nur kann ich dort nicht wirklich viel tun.

    Im Terminal wird angezeigt, daß ich am lokal gemounteten Volume alle Rechte habe, alles zu tun. (rwxrwxrwx) Der Finder verweigert jedoch jeglichen Versuch dort ein File zu speichern, zu kopieren, einen Ordner anzulegen. Lediglich vorhandene Files können gelesen werden.

    Am Server habe ich (inzwischen) auch alles für diesen Ordner freigegeben. Apache kann definitiv auf diesen Ordner lesend und schreibend zugreifen. ACLs sind deaktiviert.

    Hardware: Mac mini G4 1.42, 256MB, 80GB
    Software: Mac OS X 10.4.6 Client, Apache 1.3.33

    Config des Virtual hosts: (wird aus der /etc/httpd/httpd.conf eingebunden) .DS_Store Files sind explizit erlaubt!

    Code:
    <VirtualHost *>
    	DocumentRoot /Volumes/Data/NOMADServer
    	ServerName *
    	ServerAdmin xxxxxxx@yyyyyyyyyy.org
    	
    	<IfModule mod_dav.c>
    		DAVLockDB "/var/run/davlocks/nomad-davlock"
    		DAVMinTimeout 600
    	</IfModule>
    	
    	BrowserMatch "^WebDAVFS" redirect-carefully
    
    	<Directory "/Volumes/Data/NOMADServer/*/">
    	
    		<Limit GET HEAD OPTIONS CONNECT POST PROPFIND PUT DELETE PROPPATCH PROPFIND MKCOL COPY MOVE LOCK UNLOCK>
    		        Require valid-user
    		</Limit>
    	
    		DAV On
    		AuthType Basic
    		AuthName "Nomad Server"
    		AuthUserFile "/etc/httpd/sites/nomad.access"
    		Require valid-user
    		
    		allow from all
    		Options All -Indexes -ExecCGI -Includes +MultiViews
    		AllowOverride None
    	</Directory>
    
    </VirtualHost>
    Problemstellung: Ich würde gerne ein wenig mehr mit dem WebDAV Sharepoint anfangen können als nur Dateien lesen. Sprich diesen wie einen normalen SharePoint verwenden und Dateien und Ordner ablegen können, verschieben, etc.

    Mit bestem Dank im Voraus.
    Pepi
     

Diese Seite empfehlen