1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apache, MySQL & Co.: XAMPP für Mac OS X

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von chris-mit-x, 19.08.08.

  1. chris-mit-x

    chris-mit-x Seidenapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    1.331
    [preview]Anspruchsvollen Webentwicklern wird mit der aktualisierten Version von XAMPP, einem Komplettpaket bestehend aus Apache-Webserver mit PHP-/Perlunterstützung und einer MySQL-Datenbank inklusive PHPmyAdmin eine kostenfreie Alternative zu den zahlreich auf dem Markt erhältlichen Serverumgebungen geboten.

    Innerhalb weniger Minuten lässt sich somit ein eigener Webserver inklusive Anbindung an eine Datenbank einrichten, ohne Vorkenntnisse zu besitzen.[/preview] Webentwickler können den lokalen Webserver als Testplattform für neue Internetprojekte nutzen, um die jeweiligen Inhalte unter verschiedenen Browser- oder Einstellungsumgebungen zu testen.

    Das Komplettpaket beinhaltet in der derzeit aktuellsten Software-Version folgende Features:

    • Apache 2.2.9
    • MySQL 5.0.51b
    • PHP 4.4.8 oder PHP 5.2.6
    • Perl 5.10.0
    • ProFTPD 1.3.0a
    • phpMyAdmin 2.11.7
    • OpenSSL 0.9.8h
    • GD 2.0.35
    • Webalizer 2.01-10

    Die aktuellste Version von XAMPP kann auf der offiziellen Herstellerwebseite heruntergeladen werden und bringt etwa 91 MB auf die Waage.

    Nach Angaben der Entwickler befindet sich das Installationspaket für Mac OS X noch in der Betaphase. Eine Installation geschieht daher auf eigene Verantwortung.
     

    Anhänge:

  2. kmac

    kmac Querina

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    182
    Das freut mich doch schon einmal sehr!

    Nutze das XAMPP schon sehr lange auf einem MS System und freue mich jetzt auf die neueste Mac Version!

    *gleich_mal_laden*

    Vielen Dank für die Info!
     
  3. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    klingt interessant, werde ich mir mal runterladen und testen.
     
  4. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    naja eigentlich ein alter hut, xampp für den mac gibts doch schon ewig. die haben nur die einzelnen bestandteile auf den neusten stand gebracht. entwickle seit jahren unter xampp und kann es nur empfehlen. wobei seit leopard es den "entwicklern" aufgrund der benutzerrechte, genauergesagt kastrierten rechtevergabe arg schwer gemacht wird, zumindest wenn man darauf angewiesen ist externe daten zu implementieren bzw uber uploads arbeiten muss.

    kann für xampp das widget empfehlen. so muss man nicht mühsam die server von hand aus dem progverzeichnis starten sondern hat nen chicen kleinen knopf im dashboard.
     
  5. ChrisReloaded

    ChrisReloaded deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    69
    nachdem mich mamp mit seinem whitescreen of death fast zum wahnsinn getrieben hat, weil ich den fehler die ganze Zeit in meiner Site gesucht hab statt im Programm, hab ich xampp runtergeladen weil ich das schon von windows her kannte. funktioniert ohne mucken :) glaube dass ich das sogar als erstes probiert hatte nach dem switch, aber irgendwas ging da noch nicht zusammen mit leopard...
    wie gesagt, gutes programm :)
     
  6. Silver111

    Silver111 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    944
    Häh? XAMPP gibt es doch schon länger für den Mac, oder nicht?

    Ah seh schon, jemand hat es bereits angesprochen. Sorry dat!
     
  7. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    hmm, hab damit vor kurzem probleme gehabt - konnte nichtmal dieses mod_rewrite einschalten ...

    hab dann MAMP runtergeladen, damit ging alles sehr fix und einfach.
     
  8. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Bitte, benutz nicht nochmal die Wörter "XAMPP" und "anspruchsvolle Webentwickler" in einem Satz. Ich bin von XAMPP für Windows, sowie LAMP dermaßen enttäuscht, dass ich jetzt kurzerhand nen Strato vServer habe.
     
  9. das_micha

    das_micha Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    1.795
    Naja, ich lehne mich mal ganz weit aus dem fenster und stelle folgende these auf:
    "wer webanwicklungen programmieren kann hat mit xampp 4 mac eine gute testumgebung und wird auch mit keine überraschungen erleben wenn es auf nen halbwegs manierlich konfigurierten webserver geht"

    sicherlich mag es unterschiede in der konfiguration geben, aber die gibt es bei jedem provider.
    weiß ja nicht was du an xampp zu bemängeln hast. das einzige was mir einfallen würde ist das der xampp zuviele pakete von haus aus on board hat. aber auch dieses ist wieder eine sache der umgebungsermittlung...

    arbeite seit jahren mit xampp und war immer sehr zufrieden
     
  10. Ich bin jezt mal so dreist und stell hier eine Frage in die News. Wenn die total fehl am Platz sein sollte verschiebt mich bitte.
    Ich hab die neue XAMPP Version installiert, alles ohne Probleme, allerdings lann ich keine Sicherheitseinstellungen vornehmen. Der Tip:

    To fix or close all these matters simply call
    /Applications/xampp/xamppfiles/xampp security

    führt mich ins 404 Nirana, die Anwendung xampp security fehlt bei mir. Hab schon 2 mal neu installiert aber keine Veränderung. Hat jemand einen Tip?

    Danke
     
  11. Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    Bitte über meine eben gestellte Frage einfach drüber lesen.

    DANKE
     
  12. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Wo bekommt man das Widget? Ich finds nirgends... :(
     

Diese Seite empfehlen