1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AOL unter Mac OS X - wie am Besten?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Gabor, 21.06.06.

  1. Gabor

    Gabor Gast

    Hallo,

    nach Jahrzehnten mit MS-DOS- und Windows-Rechnern habe ich nun seit 10 Tagen meinen allerersten Apple Rechner, einen iMac G5.

    Als langjähriger AOL-Nutzer, immer noch mit analog Modem (Apple ext. USB-Modem), finde ich als AOL-Zugangs-Software für den Mac nur die Mac OS Version 10.2.1 aus dem Jahr 2002, und so sieht sie auch aus.
    Unter Windows gibt es aktuell AOL 9.0 und diese Version ist deutlich benutzerfreundlicher und moderner.

    Daneben habe ich dann noch AOL connect ausprobiert und dann mit Firefox direkt ins Internet.
    Soweit ok, aber wie kann ich hier komfortabel meine AOL e-mails verwalten - vielleicht auch über die Mac Mail-Software, oder nur direkt bei aol.com ?

    AOL unter Mac Nutzer - wie macht Ihr´s ?

    Danke für Euer Interesse und Gruß,

    Gabor
     
  2. sk_dakota

    sk_dakota Morgenduft

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    165
  3. sk_dakota

    sk_dakota Morgenduft

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    165
    Achso und:
    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung! Ich denke Du wirst es wie die meisten nicht bereuen. Einmal Mac, immer Mac.
     
  4. Gabor

    Gabor Gast

    Macupdate wird durchforstet

    Hallo sk_dakota,

    Danke für Deine Tipps, werde erst mal den "AOL Service Assistant" für´s Mac OS Mail ausprobieren.
    Die macupdate Seiten kannte ich noch gar nicht ....

    Welches ist eigentlich das "beste" ("größte") englischsprachige Mac-Forum, also quasi apfeltalk in englisch?

    nochmal Danke und Gruß,

    Gabor
     
  5. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    hallo gabor,

    gute entscheidung die du da getroffen hast :)

    ich nutze ebenfalls AOL und Apple jedoch ohne die unausgereifte AOL software.

    als browser nutze ich ganz normal Safari und als email programm apple Mail mit IMAP.

    hier mal die daten für AOL IMAP:

    Posteingang
    Art des Posteingangsservers: IMAP (automatische Voreinstellung auf Port 143)
    Posteingangsserver: imap.de.aol.com
    Authentifizierung: AOL-Name und -Passwort
    Kontoname: AOL-Name
    Kennwort: AOL-Passwort

    Optional: bei SSL bzw. SPA Unterstützung Port 993
    (oft voreingestellt)


    Postausgang
    Postausgangsserver: smtp.de.aol.com, Port 587
    Authentifizierung: imap.de.aol.com bzw. AOL-Name und -Passwort
    Kontoname: AOL-Name
    Kennwort: AOL-Passwort
    Optional: bei SSL bzw. SPA Unterstützung Port 465
    (oft voreingestellt)

    die ganzen ports musst du in Mail nicht eingeben, dem reicht es wenn du eingangsserver, ausgangsserver, aol username mit passwort und nen haken bei identifizieren mit AOL namen und passwort machst :)
     

Diese Seite empfehlen