1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AOL - ich verzweifel!

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Tolsimir, 21.04.08.

  1. Tolsimir

    Tolsimir Gast

    Hallo zusammen,

    hab mir auch ein mac gekauft, und schaff es nicht ins Internet zu kommen. Ich weiß, es gibt schon jede Menge Beiträge hierzu, aber ich hab mir die meisten durchgelesen und schaff es noch immer nicht eine Verbindung herzustellen.
    Hoff Ihr könnt mir helfen, ich geb euch jetzt mal ein paar Daten (ich kenn mich mit dem ganzen Zeug nicht sonderlich gut aus) :

    - Mac OSX
    - also, ich hab eine Fritzbox (DSL 1000), und dazwischen ist eine Box (ich weiß nich, ob es ein Router oder sont was ist) und da steht " T...Teledat 430 Lan" drauf

    ok, falls Ihr sonst noch was wissen müsst, fragt einfach!

    Ich hoffe ihr könnt mir trotz meiner sehr bescheidenen Kenntnisse in Sachen Internet und Mac helfen !!!

    Liebe Grüße Tolsimir
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Wenn es ein Alice/AOL Anschluß ist, geht es nicht über einen Router. Diese Anschlüsse verlangen einen PPPoE Dienst. Da das Teil, das du geliefert bekommen hast, schon ein Modem ist, kannst du kein 2. verwenden. Somit kannst du den Router nur als Switch missbrauchen und alle Leitungen in die LAN-Anschlüsse stecken, damit sie durchgeschleift werden. Dann auf deinem Mac eine PPPoE Verbindung einrichten, dort deine Zugangsdaten eingeben (ich denke dein Telefonnummer@aol.de und als PW dein Geburtstag) und verbinden.
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Und genau diese Daten kannst du auch in deinen Router eintragen und den Router weiterverwenden.

    Welche Fritzbox ist es denn genau?
     
  4. Soleikagod

    Soleikagod Gast

    hüargh ?
    Was redest du da fuern Quark ? jeder stink normale Router unterstützt PPPoE ! Die Zeiten das man AOL nicht mit Routern etc nutzen kann ist schon laaange vorbei.

    @ Threadersteller
    hast du nicht noch die Anleitungen von deiner hardware, da ist es meist super esey erklärt.
    Normal musst du erst mal dich auf deinen Router / Fritzbox einloggen meist ist das die IP Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.0.1 diese gibst du in die Adressleiste deines Browsers ein (PW musst du wissen :)) naja aber schau am besten echt mal nach deinen Anleitung.

    oder mal was anderes wie bist du den vorher ins Internet gekommen ? Musstest du an deinem PC irgendetwas starten oder haste du den nur hochgefahren und konntest dann los surfen ?

    grüße
     
  5. iBook-Clamshell

    iBook-Clamshell Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    144
    Ich benutze auch AOL!Man muss AOL starten,und dann die Zugangsdaten angeben (oder speichern) und dann hat man sich mit dem Internet verbunden.Ich habe übrigends ein ähnliches Problem mit meinem iBook Clamshell und verzweifel auch!
     
  6. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Für die, welche sich spezifischer erkundigen möchten oder ganz und gar nicht mit Alice/AOL/HanseNet klar kommen, empfehle ich das offizielle HanseNet-Forum!

    :)
     
  7. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Du hast noch nie ein Alice Netzwerk eingerichtet, oder?
    Sonst würdest nicht solche Kommentare abgeben.
    Sieh dich mal in dem Hansanet Foren um und du wirst deine Meinung schnell ändern,
    noch schneller wenn du dein "einfach in den Router eintragen",bei einem Sphairon IAD anwendest.
     
  8. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Stimmt, ich habe auch schon einen Profi Netzwerker verzweifeln sehen, nachdem ich es bei meiner Freundin nicht hinbekommen hatte. Tat auch irgendwie gut, dachte schon ich sei zu blöd ;)
     
  9. Soleikagod

    Soleikagod Gast

    ???
    Ja KOMISCH KOMISCH Das ich selber einen Alice Anschluss seit ueber nen halben Jahr habe....

    pff
     
  10. Tolsimir

    Tolsimir Gast

    also, erstmal danke für die vielen Tipps.

    wenn ich jetzt an meinem alten PC ins Internet will, muss ich erst AOL starten und dann in meinen Benutzeraccount einloggen!
    so ich versuchs jetzt mal so, wie ihrs gesagt habt....

    lg Tolsimir
     
  11. iBook-Clamshell

    iBook-Clamshell Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    144
    Geh mal in den Safari Browser und gib dann Fritz.box ein.dann gehst du auf Internet und unten auf Zugangsdaten.Da aktivierst du den Kasten und gibst deine Zugangsdaten ein klicke auf übernehmen starte Aol und gibt da dann wieder deine daten ein.Und schon kommt erstmal TCP/IP und nach einigen sekunden gehts dann zum schritt2 usw. bei mir hats geholfen!Beachte:wenn du das aktivierst kann dein PC nicht mehr online gehen wenn du mt dem PC on gehen willst musst du das wieder deaktivieren.Viel Spaß beim surfen auf deinem Mac ;) Achja:das LAN Kabel oder USB Kabel muss natürlich in dein Mac eingesteckt sein!Sonst kann er ja keine Verbindung zu dem Fritz aufbauen! :D
     

Diese Seite empfehlen