1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anziegen und verbingen mit Netzwerkrechnern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von luxlicht, 27.08.06.

  1. luxlicht

    luxlicht James Grieve

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    135
    Anzeigen und verbinden mit Netzwerkrechnern

    Hallo,

    Nachdem ich bisher erfolgreich und fast ohne Hilfe von der Dose auf den Apfel umgeswicht habe, bin ich jetzt an dem Punkt angekommen wo ich auf meinem MacBook ganz gerne die anderen Rechner meines Netzwerkes suchen/sehen und mich dann auch darauf verbinden möchte.

    Dies sowohl für Windose Rechner im Netz als auch Macs. Privat sind's halt nur Windosen, beruflich ist's halt gemischt.

    Ich habe etwas hier im Forum gesucht aber nichts gefunden, wahrscheinlich habe ich die falschen Stichwörter benutzt.

    Danke und Gruss,
    luxlicht.
     
    #1 luxlicht, 27.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.06
  2. Morgen,

    ich glaube, es müßte mir der Tastenkombination Shift+Apfel+K gehen. Ansonsten kannst Du auch im Finder oben in der Leiste auf "Gehe zu" und dort dann auf "Netzwerk" klicken, dort werden Dir dann die Arbeitsgruppen angezeigt, die es so in Deinem Netzwerk gibt.

    Da ich aber nicht mit einem MacBook arbeite, kann ich Dir nicht versichern, ob es dort nicht vllt. noch nen einfacheren Weg gibt.o_O

    In diesem Sinne,

    Strangelove
     
  3. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Dann versuch es mal mit anderen Suchbegriffen ;)

    zB gemischtes Netzwerk
     
  4. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Dr. Strangelove liegt völlig richtig :D

    Kleiner Zusatz: Du kannst auch die Netzadresse des zu verbindenden Rechnsers direkt eingeben, sofern bekannt. Dabei dient das bekannte URI-Schema mit dem jeweiligen Protokoll SMB, AFP, HTTP, FTP (und was es sonst noch gibt).

    Angenommen, Deine DOSe, auf welche Du zugreifen möchtest, hat die IP-Adresse 192.168.10.24. Hier einige Beispiele, was Du entweder im »Gehe-Zu-Dialog« oder auch einfach in der Adresszeile von Safari eingeben kannst:
    • Samba-Zugriff (SMB/CIFS): smb://192.168.10.24
    • AFP-Zugriff (Apple File Sharing, wenn die DOSe das kann): afp://192.168.10.24
    • FTP-Zugriff (dann muss auf dem Windows-Gerät ein entsprechender FTP-Server installiert und aktiviert sein): ftp://192.168.10.24
    • SSH-Zugriff (dann sollte ein SSH-Server am Start sein): ssh://192.168.10.24
    • WebDAV-Zugriff (ich weiß nicht, ob das ohne weiteres geht, oder irgendwo aktiviert werden muss): http://192.168.10.24/webdav-ordnername
    Wie oben erwähnt kannst Du diese Adress-Angaben auch in Safari in die Adresszeile schreiben und abschicken, oder sogar (sehr praktisch) als Lesezeichen speichern. Möchtest Du sofort und ohne Passwortangabe verbinden, funktioniert auch die Verwendung von Benutzernamen und Passwort vor dem Hostnamen/IP-Adresse. Das geht so:

    {Protokoll}://{Benutzername}:{Passwort}@{Hostname/IP-Adresse}/{eventuell Pfadname}

    Bei Dir könnte das dann so aussehen:
    • smb://luxlicht:chefpasswort@192.168.10.24
    • afp://luxlicht:nochsoeinpasswort@192.168.10.24
    • usw...

    Nachklapp: Wer hier jetzt glaubt, man könne auf solche Links ftp://192.168.10.24 klicken und öffentliche Server bei luxlicht oder bei mir entdecken, irrt. :)
     
  5. luxlicht

    luxlicht James Grieve

    Dabei seit:
    19.08.06
    Beiträge:
    135
    Danke mal an alle, denke ich bekomm's damit hin.

    @nomos: also dass ich darauf auch nicht selbst gekommen bin...tzzz,tzzz,tzzz:-D;)
     

Diese Seite empfehlen