• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Anzeige beim eMail-Account

gschoen57

Bismarckapfel
Mitglied seit
17.11.09
Beiträge
146
Hallo zusammen,

ich werde hier noch verrückt:
Beim Versenden von eMails über das mail-Programm wird bei dem
eMail-Account meiner Frau immer in Klammern ein Text (Gotthard.....) angezeigt. Dies wird auch
an den Empfänger übertragen. Erst wenn man dann auf den Text klickt erscheint die echte
email-Adresse.
Dieser Text ist auf dem Rechner nirgendwo hinterlegt, in den Kontakten gibt es weder einen
mit dieserm Text noch gibt es einen Kontakt mit dem Namen meiner Frau.
Wo könnte man diesen Text denn noch finden?
 

hotrs

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
740
Wenn es sich um eine Antwort handelt: der Absender der ursprünglichen Mail kann seine Adresse um Nachname und Vorname ergänzt haben (bewusst oder unbewusst durch den verwendeten Mail-Client). D.h. der Text steht in der ursprünglichen Nachricht und wird beim Antworten übernommen.

Wenn Mail unter macOS keine Option bietet, immer die Mail-Adresse und den Namenszusatz anzuzeigen, so sehe ich keine Möglichkeit, dass zu unterdrücken.

Gruß
 

AndaleR

Wagnerapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.561
Es geht um die Frau - die verschickt E-Mails und dem Empfänger wird der Name angezeigt. Und den sollte man meiner Meinung nach in den von mir verlinkten Einstellungen festlegen können.
 

hotrs

Aargauer Weinapfel
Mitglied seit
12.09.17
Beiträge
740
Stimmt, @AndaleR. Irgendwie bin ich beim Lesen nicht darauf gekommen, dass es sich um den Namen der Frau handelt. Ich bin immer von der Empfänger-Adresse ausgegangen.

Gruß
 

gschoen57

Bismarckapfel
Mitglied seit
17.11.09
Beiträge
146
In den Einstellungen zum Mail-Account steht der Text, der da weitergeleitet wird nicht, dort steht
ganz normal Name und Vorname. Das ist es ja, ich finde nirgendwo diesen Text (Gotthard...) der
da in den eMails weitergegeben wird. Normalerweise sollte es ja der in den Einstellungen hinterlegte
Name sein.
 

gsmac21

Jonagold
Mitglied seit
15.03.21
Beiträge
20
In den Einstellungen zum Mail-Account steht der Text, der da weitergeleitet wird nicht, dort steht
ganz normal Name und Vorname. Das ist es ja, ich finde nirgendwo diesen Text (Gotthard...) der
da in den eMails weitergegeben wird. Normalerweise sollte es ja der in den Einstellungen hinterlegte
Name sein.
Nur noch einmal kurz zum Verständnis: Du schreibst "weitergeleitet".
Erscheint dieses Wort ("Gotthard...") also beim Versenden einer jeden neuen Mail unter "Von:" zusammen mit der Absenderadresse Deiner Frau?
 

gschoen57

Bismarckapfel
Mitglied seit
17.11.09
Beiträge
146
ja, "Gotthard" erscheint bei jeder eMail als Absender.
 

gsmac21

Jonagold
Mitglied seit
15.03.21
Beiträge
20
ja, "Gotthard" erscheint bei jeder eMail als Absender.
Kann ich mir konkret aktuell noch keinen Reim drauf machen...
Weiter oben schreibst Du ja auch, dass dieser Name auch beim Empfänger angezeigt wird. Wurde dies auf demselben Rechner getestet?
Öffne doch bitte mal eine in "Gotthard"s Namen gesendete Mail und drücke cmd + alt + U. So öffnest Du denn Quelltext der Mail.
Was erscheint in der Zeile "From:"? Tatsächlich "Gotthard" oder etwa der gewünschte Name (Deiner Frau)? In zweitem Fall würde ich davon ausgehen, dass der "Gotthard" (von wo auch immer) nur in einem Cache gespeichert wäre, sodass er einem "außenstehenden" Empfänger nicht tatsächlich angezeigt würde.

BTW: Welcher Kontentyp wird eigentlich verwendet? IMAP, POP3, iCloud, Exchange...?