1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anzahl Dateien

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von elephant, 04.10.08.

  1. elephant

    elephant Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    429
    wenn ich mir von meinem Home-Ordner die Informationen zeigen lasse, zeigt er mir 95000 Dateien an, wenn ich mit Superduper ein Backup von meinem Home-Ordner mache zeigt er folgendes an:

    ...od 597.100 files evaluated, ... files copied usw usw

    woher nimmt er die 597000 dateien?!
     
  2. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    Die Dateien, welche Du nicht siehst, sind Systemdateien.
    I.d.R. braucht der Nutzer diese nicht zu sehen, wen Du trotzdem einmal einen Blick drauf werfen möchte kannst Du diese auch sichtbar machen.

    Dazu im Terminal
    eingeben.
    Um diese wieder wie gewohnt zu verstecken und den Ursprungszustand herzustellen
    eingeben.
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Die unsichtbaren Systemverzeichnisse stecken aber nicht im Home-Ordner.
    Vermutlich löst SuperDuper beim Zählen die Verzeichnisse auf, die im Finder als Einzeldateien angezeigt werden. Z.B. sind die Programme überwiegend Verzeichnisse, die eine Anzahl von Zusatzdateien, z.B. Sprachpakete usw. enthalten. Den Paketinhalt kann man sich mit dem Kontextmenü anzeigen lassen.
    Außerdem enthält jedes Verzeichnis eine unichtbare Datei .DS_Store mit Informationen für den Finder.
    Mittlerweile werden manche Dokumente auch als Einzeldatei angezeigt, bestehen aber aus einer Reihe von einzelnen Dateien.
     

Diese Seite empfehlen