Anwendungen werden automatisch geschlossen wenn der Bildschirmschoner angeht?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von 77Tarzan, 27.09.15.

Schlagworte:
  1. 77Tarzan

    77Tarzan Erdapfel

    Dabei seit:
    27.09.15
    Beiträge:
    1
    Hallo an alle,

    nachdem ich meinen iMac (Yosemite 10.10.5) neu aufgesetzt habe ist mir aufgefallen, dass jedes mal wenn der Bildschirmschoner angeht und ich diesen dann mittels Kennwort entsperre, alle Apps die bis dahin geöffnet waren..geschlossen worden sind. Skype, Outlook, Safari, itunes etc.etc.etc. alles ist aus.

    In den Systemeinstellungen habe ich bei den Energiespareinstellungen die Häkchen auf Automatisches Aktiven des Computerruhestandes bei ausgeschaltetem Display angehakt, sowie auch den Wenn möglich Ruhezustand für Festplatten aktiveren und Ruhezustand bei Netzwerkzugriff. Ich hatte auch mal alles nicht angehakt und nachgeschaut ob es sich ändert, aber es war wieder das gleiche festzustellen- Apps sind geschlossen.

    Ich wüsste jetzt auch nicht wo ich sonst etwas eingestellt haben könnte, dass das schließen aller Anwendungen veranlasst wenn der Bildschirmschoner angeht?!

    Hat irgendjemand eine Idee hierzu?

    Danke und Gruß