1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Antrag abgelehnt"

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Markus Oliver, 12.01.08.

  1. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich habe mir bei Unimall einen Mac+Drucker gekauft. Für die Rückerstattung musste man alle möglichen Barcodes samt unterschriebenen Antrag nach England schicken.

    Das habe ich getan. Jetzt habe ich per E-Mail die Nachricht bekommen, dass mein "Antrag" abgelehnt wurde, weil angeblich die Barcodes nicht eingegangen wären.

    Wenn das so wäre, dann hätten sie aber auch meinen Antrag nie erhalten.

    Ich habe einfach keine Lust mich mit denen zu streiten, das war jedenfalls das letzte Mal das ich irgendetwas gekauft habe für das ich später einen Antrag auf Rückerstattung einreichen muss. Hoffentlich habe ich nicht das gleiche Pech mit der Office 2008 Aktion, da habe ich nämlich gestern den Deckel samt Antrag an Microsoft geschickt.

    Das verdirbt mir echt die Lust solche Produkte zu kaufen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    Kannst Du da nicht Einspruch gegen erheben?
    Haben sie Grunde angegeben, weswegen Dein Antrag abgelehnt wurde? (Vielleicht hast Du die falschen Barcodes hingeschickt...)

    Bei mir hat es mit der iPod-Aktion/ Back-to-School jedenfalls gut geklappt! Dort musste man auch die Barcodes einsenden - aber die der Original-Apple-Verpackungen, nicht die der braunen Umverpackungen...
     
  3. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich habe alles eingsandt was irgendwie nach Barcode aussah. Daran kann es nicht gelegen haben. Und in der E-Mail von Apple ist zwar ein Link zu einer FAQ, aber keine Antwortmöglichkeit vorgesehen. Schlau gemacht.
     
  4. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Das selbe habe ich nach der B2S Aktion auch per Mail bekommen. Das Geld hatte ich trotzdem wenige Tage später auf meinem Konto!
     
  5. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Also ich habe sehr viele Leute im Bekanntenkreis, bei denen es geklappt hat. Auch habe ich noch nie zuvor was negatives gelesen. Selbst wenn Leute dachten, schlau zu sein und nur die Barcodes der braunen Umverpackung zu schicken (um eben nicht die hübsche Packung zu zerschneiden), hat es durch Nachreichen der richtigen Codes geklappt.

    Klar ist es nervig, ewig auf das Geld zu warten, daß dann auch noch als Scheck kommt, dessen Einlösen Gebühren kostet, aber es klappt. Da Du Dich ja an die Vorgaben gehalten hast, hast Du die Barcodes ja auch vorher kopiert und kannst sie so ggf.nachreichen.
     
  6. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Ich hab auch die Barcodes der braunen Verpackung damals verschickt. Dann kam die Email, dass der Antrag abgelehnt wurde. Dann hab ich die Barcodes von der MBP Verpackung ausgeschnitten und war schon aufm Weg zur Post. Hab vorher 'nen Abstecher bei der Sparkasse gemacht um Auszüge zu holen und sah, dass das Geld drauf war.
     
  7. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    Genau wie Wunderkind sagt: Nachreichen geht auch.

    Welche Barcodes hast Du denn eingereicht? Waren es die Barcodes der Original-Verpackung von Apple?
     
  8. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Man konnte nicht alle Borcodes kopieren, weil man sie nicht von der Verpackung ablösen durfte. Bei mir waren zwei dermaßen schlecht verklebt, dass sie Metallklammern enthielten die immer auf das Kopierglas gedrückt hätten und es so zerkratzt hätten. Die Klammern mit der Zange herauszuziehen ging auch nicht, dass habe ich mit drei Stück versucht und dabei den Karton zerlegt. Hätte ich weitere herausgezogen wäre der Barcode zerrissen. Allein schon der ganze Aufwand.

    Hätte ich den Drucker von vornherein bei billiger.de gekauft, hätte ich die Ersparnis gleich gehabt. Leider fiel mir das beim Kauf nicht ein, aber das nächste Mal bin ich schlauer.
     
  9. PapzT

    PapzT Goldparmäne

    Dabei seit:
    21.09.07
    Beiträge:
    566
    Verstehe ich richtig, dass du die Barcodes kopiert hast? Man musste die doch samt Karton ausschneiden und verschicken.
     
  10. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Ich habe sie mir zu Sicherheit kopiert. Die ganzen Originale habe ich natürlich eingeschickt.
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich würde einfach anrufen. Hat bei einem Freund von mir auch geklappt. Der hatte alles eingeschickt, Antrag wurde "abgelehnt", angerufen und die Dame meinte, dass alles in Ordnung sei und das Geld am nächsten Tag bereits da sein müsste.
     
  12. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Hast Du zufällig eine Telefonnummer für mich, die für diese Angelegenheit richtig sein könnte? Ich gehe mal davon aus, dass das nicht der Apple Store ist, weil dann diese ganze Einschickerei von Barcodes komplett überflüssig wäre, schließlich wissen die ganz genau was sie mir verkauft haben.
     
  13. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    Also hast Du die Barcodes der Original-Apple-Verpackungen (bzw. die vom Drucker) eingeschickt, nicht wahr?

    Mach es doch so, wie es die Leute hier vorschlagen: warte einige Tage und beobachte Dein Konto. Wenn keine Verbuchung nach vllt. 7 Tagen eingeht, erhebst Du Einspruch und verlangst zu erfahren, warum Du abgelehnt wurdest.
     
  14. Markus Oliver

    Markus Oliver Martini

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    660
    Genau so werde ich es machen. Es gibt mir ja schon Hoffnung, dass anscheinend auch bei "Antrag abgelehnt" Geld überwiesen wurde.
     
  15. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    Ich hab meine Barcodes am 26.11 weggeschickt (am 8.11 kamen iPod & Mac) und warte immer noch auf meinen Scheck; weiß jemand von euch, wie lang das noch dauert?
     
  16. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Öhm.. ich dachte, man muss für die Rückerstattung einen Mac und einen iPod gekauft haben?
    Dann ist es kein Wunder, dass dein Antrag mit Mac und Drucker abgelehnt wurde..
     
  17. henk_honk

    henk_honk Cripps Pink

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    151
    War ne andere Aktion... nicht die BTS... Vorgehen jedoch dasselbe
     
  18. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ich dachte es mir schon, wäre auch zu abwegig gewesen.. der Name dieser anderen Aktion wäre eventuell auch erwähnenswert im Threadtitel oder Startposting gewesen ;)
     

Diese Seite empfehlen