1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antivirenprogramm oder Firewall

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von newmaci, 16.11.05.

  1. newmaci

    newmaci Gast

    Was ist denn eigentlich mit Antivirenprogramm und Firewall. Wenn doch ein Pc sehr anfällig ist, kann ein Mac doch ebenfalls sehr anfällig sein, wenn auch nicht so stark, oder? Oder was ist denn mit einer Firewall und Privatsphäre. Ich habe bei Google fast nichts darüber gefunden.
     
  2. :-D

    Ein Mac ist kein PC und das ist auch gut so, demzufolge haben wir auch nicht die Probleme mit denen sich Windows User herumärgern müssen (abgesehen vom Betriebssystem). Viren gibt es für Mac OS X keine in freier Wildbahn, also braucht man auch keinen Virenscanner. Die Mac OS X eigene Firewall einzuschalten ist sicher kein Fehler, aber ich kenne genug Leute die das nicht tun und auch keine Probleme haben. Einzuschalten unter Systemeinstellungen > Sharing > Firewall.

    PS: Ja nichts von Norton kaufen, die sollen auf dem Mac mehr kaputt machen als helfen. Gibt auch schon einige Beiträge dazu hier im Forum.
     
  3. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    ich würd prinzipiell nichts von norton kaufen. glaub nicht das die programme am Windows was gutes tun. aber das is wohl ein anderes thema.

    wenn du sorgen wegen deiner privatsphäre hast, dann kann ich little snitch (http://www.obdev.at/products/littlesnitch/) empfehlen!

    ansonsten stimme ich Soul Monkey zu. mac ist soweit sicher, man braucht da nicht weiteres geld in irgendwelche produkte investiern...

    lg,
    peter
     

Diese Seite empfehlen