1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antenne für AirPort?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Rosinchen, 12.12.05.

  1. Rosinchen

    Rosinchen Gast

    Hallo,

    ich suche eine externe Antenne, die ich über USB an mein iBook anschließen kann um den Empfang von AirPOrt zu verbessern. Es ist nämlich so, dass ich rein theoretisch in der Lage sein müsste, das Internet-Funknetz meiner Uni zu empfangen. Die Entfernung (Sichtverbindung) zum nächsten Sendemast ist aber so groß, dass meine eingebaute AirPort-Karte nicht schafft, das Signal permanent zu empfangen - die Verbindung bricht immer wieder ab.
    Jetzt war ich schon bei Saturn (war ne schlechte Idee!) und der Verkäufer meinte, ich müsste eine neue Karte anbauen, an die ich eine externe Antenne anschließen kann. Also, auch wenn ich davon nicht viel Ahnung habe, weiß ich, dass das ausgemachter Quatsch war!! (daher schlechte Idee)
    Von der Uni hatte ich mir schon eine Antenne ausgeliehen (NetGear M 101), damit wurde ich nichts, zumal die beigelegte Software/Treiber für Win war und übers Internet auch nichts für Mac OsX zu bekommen war.
     
  2. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    also eine externe Antenne kannst Du definitiv nicht über USB anschliessen. Eine Möglichkeit, die Du mit einem iBook hast ist ein externen WLAN Client (z.B. der Netgear WGE111 - auch als game console adapter bekannt). Dieser ersetzt Dein eingebautes Airport Modul und wird z.B. über Ethernet angeschlossen.

    Um mit Deiner eingebauten Airport Karte besseren Empfang zu erhalten kannst Du - wenn Du ein guter Bastler bist - auch einen Adapter basteln, der direkt von der Airport Karte an eine SMC Buchse geht (diese müsstest Du dann irgendwie ins Gehäuse einbauen). Nachteil dieser Lösung ist, dass Du immer eine externe Antenne mitschleppen musst, bzw. das iBook jedes Mal öffnen (Tastatur aufklappen) und den Antennenstecker zwischen externer Buchse und interner Antenne wechseln.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Ram

    Ram Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.06.05
    Beiträge:
    286

Diese Seite empfehlen