1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antec NoteBook Cooler

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von TonicWater, 04.06.06.

  1. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    Hello

    in letzter zeit ist mein powerbook extrem heiss und immer zwischen 30 - 50 % ausgelastet, auch wenn ich es nur neben mir stehen habe. Der Lüfter ist kaum noch aus. Nun habe ich im Internet einen NoteBook Cooler von der Firma Antec gefunden.

    Es gibt das 2 Modelle:
    Notebook-Kühler
    Notebook-Kühler perlmutt
    http://www.antec.com/ec/de/pro_cooling.html

    Hat jemand erfahrungen mit diesen Teilen? Wo ist der Unterschied zwischen diesen Modellen?

    Danke, Tonic
     
  2. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Denkst du wirklich das dies der richtige Ansatz ist? Willst du nicht lieber versuchen die CPU-Auslastung auf ein vernünftiges Maß (so 2% vielleicht) im Leerlauf zu reduzieren. Ich denke das wäre die bessere Methode um dem Hitzeproblem zu begegnen.

    Such dir doch mal in der Aktivitätsanzeige die großen CPU-Zyklen-Fresser raus und wieg ab ob sie dir den Ressourcenverschleiß wirklich wert sind.
     
  3. sAiKo

    sAiKo Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.01.06
    Beiträge:
    152
    Da kann ich pete99 nur Recht geben.
    Ich hatte mal das Vergnügen solchen einen Kühler zu sehen und kann dir nur sagen das diese Dinger verdammt laut sind!
     
  4. TonicWater

    TonicWater Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    373
    klar, aber ich habe nur safari, firefox, ichat, entourage und den finder am laufen und safari nimmt alleine zwischen 20% - 40% vom CPU wech, sagt mit die activity anzeige. Soll ich nun den safari immer schliessen, wenn ich das PB neben mir stehen habe?
     
  5. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Hmm, das ist eindeutig zu viel. Siehst du dir da Seiten mit vielen Animationen an? Diese würd ich eventuell schließen wenn du sie nicht mehr benötigst. Besorg dir vielleicht MenuMeters um stest zu wissen wie hoch die CPU-Auslastung ist und versuch unter 10% zu kommen. Bei mir läuft die CPU im Leerlauf nie über 2%. Das resultat sind halt angenehme 45 °C an der CPU.
     
  6. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Mein Sohn hat eins dieser Untersetzer für seinen Acer-Atomraktor, diese Lüfter machen irren Lärm und bringen nicht viel.

    [​IMG]
     
  7. gintoki

    gintoki Gala

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    49
    Hallo,
    also CPU Auslastung konstant bei 40-50% hört sich nicht so gut an...da hilft der beste Cooler nicht. Aber ich kann sagen, dass der Antec Notebook Cooler sein Geld echt wert ist. Ich besitze nun dieses Produkt und es ist wirklich ziemlich leise (auf der low-Stufe). Die low-Stufe ist auch absolut hinreichend im Normalbetrieb...ich nutze die High Stufe, die wirklich schon etw. lauter ist nur wenn ich mehrere DVDs brennen muss...da macht es keinen Unterschied mehr, da die Lüfter im Macbook dann auf Volltouren sind...aber die Kühlleistung ist unbeschreiblich. Also falls Ihr nicht die empfindlichsten Ohren habt, dann kann ich diesen Cooler wirklich nur empfehlen...auch beim gelengentlichen Zocken am Macbook ist es ganz praktisch. Hoffe ich konnte weiterhelfen.

    gintoki
     

Diese Seite empfehlen