1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Anschnitt nachträglich in eine PDF Datei einfügen / PDF Datei verkleinern

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Timey, 12.06.09.

  1. Timey

    Timey Gala

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    53
    Hallo an alle,

    Ich habe in QuarkXPress 8 eine Abiturzeitung gelayoutet. Wie von der Druckerei verlangt habe ich sie in DIN A4 angelegt. Schön mit Bannern Seitenzahlen etc. Bis hin zum Rand.
    Für den Druck sollte ich auch noch einen Anschnitt einfügen was ich auch gemacht habe.

    Leider hat die Druckerei mir jetzt erst gesagt das das Layout inklusive des Anschnitts von jeweils ca. 6mm an allen Ränder DIN A4 Größe haben soll. Das Endformat liegt also bei 201x284mm (DIN A4 wären 210x297mm)

    Mein Problem ist jetzt das ich keine Zeit habe alles neu zu Layouten, damit die den Rand abschneiden können. Habe z.B. am oberen Seitenrand eine wunderschöne Grafik die dann zerschnitten würde.

    Gibt es die Möglichkeit das PDF um diese paar mm zu stauchen und rund herum einen weißen Rand anzulegen, sodass mein Layout nacher die genannten 201x284mm hat?


    Also nochmal genauer. Ich brauche eine Möglichkeit ein PDF mit 210x297mm auf 201x284mm zu bekommen ohne das etwas abgeschnitten wird. Leichte verzerrungen wären nicht schlimm.


    Danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. quarkler

    quarkler Fießers Erstling

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    125
    Hallo

    Alles mit dem Acrobat machbar, aber warum macht das die Druckerei nicht.
    Jede Druckerei die heutzutage was auf sich hält, einen PDF-Workflow und dort ist das Null-Problemo oder bist du bei einer Onlinedruckerei ?
     
  3. Mackie

    Mackie Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    25
    Super. Eine Druckerei, die unbedingt ein Sonderformat drucken will.

    Wo gibts denn das? Kommt mir sehr merkwürdig vor.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Abhängig von deinem Layout sollte folgendes problemlos gehen:
    Öffne das PDF in Vorschau.
    Erstelle dir ein A4-basiertes Papierformat mit den von dir benötigten Rändern.
    Schalte die Seitenskalierung auf den Druckbereich ein.
    Sichere das als neues PDF. Bingo.
     

Diese Seite empfehlen