1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschaffung iMac 24" Fragen/Tipps!?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von customhiwatt, 24.01.07.

  1. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hallo Apfeltalker,

    ich möchte mir einen weiteren Mac zulegen, und da dachte ich an einen 24" iMac.
    Folgende Konfiguration habe ich mir vorgestellt:
    2,33 Ghz - 2 GB RAM - 750GB Platte - 256 MB GraKa

    Hauptaufgabenfeld des iMac sollen sein: Audio-Recording & Bearbeitung, + Software-PlugIn´s etc. und Videoschnitt. Ein wenig Bildbearbeitung noch.

    Ich war die ganze Zeit am Überlegen ob ich mir nicht doch ein Mac Pro zulegen sollte, aber die Kombination aus 24" Bildschirm mit Mac integriert machte mich nachdenklich. Gerade auch deswegen weil ich schon einen 20" ACD habe und dann beide nutzen könnte, was wesentliche Vorteile beim Audioschnitt mit sich bringt.

    Bei nem Mac Pro müßte ich mir noch ein ACD hinzukaufen, und er wäre nicht so portabel wie der iMac.

    Die Frage ist: Reicht mir die Leistung? Ist die jetztige Leistung des iMac seinem Gehäuse gewachsen (bzgl. Lüfterlautstärke & Hitzeentwicklung), da er rund um die Uhr in Betrieb sein wird. Ist das 24" Display des iMac qualitativ meinem 20" ACD ebenbürtig? Wenn der 20" ACD am iMac hängt, muss ich dann Geräusche ähnlich wie bei meinem PowerBook rechnen?

    Viele Fragen, hoffe mir kann jemand Tipps geben!

    Viele Grüße
    customhiwatt
     
  2. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    also bei mir ist der 24 von früh bis morgen im Betrieb, Photoshop CS II, merke keine probleme mit Lüfter und geräusche entwicklung, wobei die CPU auslastung meistens bei 70% liegt

    beim kauf habe ich mich zwischen 20 und 24 entscheiden müßen, also 24 Display hat mir Personlich besser gefahlen
     
  3. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hi,

    wollte auch erst den 20", gerade auch wegen meines ACD´s, aber die 24" sind einfach so faszinierend. :)

    Aber 70% Auslastung bei CS2 ist ja schon recht viel ... aber das sind dann schon "fortgeschrittenere" Anwendungen, oder!?


    Gruß!
     
  4. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    ich wollte auch den 20 aber mal bei Gravis vorbeigeschaut und den 24 gesehen, dann war mir klar :)
    ich habe 2,16 GHz die leistung reicht mir auch, mache viel Bildbearbeitung, da merke ich eher den RAM, habe noch erst 1GB
     
  5. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    also ich hatte zuerst den 20" habe dann jedoch den 20" von Saturn aus kulanz zum 24" aktualisiert bekommen :D

    ich nutze ihn sehr viel für Audio-Bearbeitung aber recht "simple" für Bildbearbeitung, nicht ganz meine Welt .. habe lediglich 128MB VRAM aber selbst der reicht mir aus ... Die Festplatten Option beim iMac kann man sich auch schenken, da er nicht diese Folie unter der Haube hat wie die 17" und 20" also kann man auch "günstiger" die Platte tauschen, wenn man mit "schrauberei" ein wenig bewandert ist, kein Problem, mehr macht ein "zertifizierter" Techniker auch nicht ..
    Alternativ würd ich auch über ne externe Platte für Audio denken, denn dann kann man seine Projekte auch mal eben mitnehmen ohne den ganzen Rechner einpacken zu müssen ..

    VRAM kann man leider nicht erweitern, weil man die VRAM karte nirgends bestellt bekommt ..

    EDIT: achso, der läuft bei mir auch meist im 24h betrieb, temperatur etc. kein Thema, nur wenn du speicherhungrige prozesse hast, oder mal nen programm mit memory leak wie zB derzeit das parallels (nutz ich für mein altes Wavelab, da es das ja nicht für OSX gibt ;( ) dann darf man auch mal gerne neustarten oder einfach mal an die stromrechnung denken ...
     
  6. customhiwatt

    customhiwatt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    144
    Hi!

    Also bei mir geht es schon um etwas größere Audiobearbeitungen, läuft auch alles auf Logic 7.

    Ne externe Platte brauche ich sowieso, denn ohne die kann man überhaupt nicht vernünftig Audio-Dateien in Echtzeit aufnehmen, Programm und aufgenommene Sounddateien müssen auf verschiedenen Platten laufen.
    Deswegen habe ich auch schon länger eine sehr schnelle Iomega MiniMax HDD. Das war nötig, vorher hatte ich echte Leistungsprobleme. :-D

    Die große Platte im iMac soll auch eher als storage dienen.
    Und Du hast Recht, eigentlich könnte ich mir auch so eine kaufen und dann selbst umbauen. Is ja kein Problem.

    Nur aus Interesse: Was ist das für ne Folie in den anderen iMacs?

    Gruß!
     
  7. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    irgend so ne abschirm/schuztfolie die ziemlich bescheiden zu lösen ist ohne dass man sieht dass man selbst was modifiziert hat .. der 24" hat diese folie nicht :D

    siehe hier: http://home.comcast.net/~woojo/DFFA53A0-F23D-4541-9015-481FD3B6532E/iMac_Disassembly.html

    Den 24" iMac zu zerlegen ist kinderleicht; die vier Schrauben an der Unterseite öffnen, wenn er am Rücken liegt, die Front anheben und nach hinten klappen; dann die iSight abstecken, die Front beiseite legen, den iMac aufstellen, die Displayschrauben lösen (aufpassen, empfindlich!!) und dann das Display rausnehmen und auf ein weiches Tuch vor den iMac legen (geht ohne das Kabel zu lösen)s. Schon sieht man die Festplatte. Et Voila.
     

Diese Seite empfehlen