• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Anrufprotokollierung auslesen

Dominik Ramb

Rhode Island Greening
Mitglied seit
12.01.17
Beiträge
476
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.
Man telefoniert monatlich immer wieder mit vielen unterschiedlichen Leuten - oftmals aber auch immer und immer wieder mit den selben. Die iOS interne Anrufprotokollierung zeichnet dies alles auf, ist aber in einer Firma mit mehreren Geräten immer wieder mühselig.

Gibt es eine Möglichkeit, die Anrufprotokollierung auf einem PC oder Mac auslesen zu können und somit bequemer auszuwerten?

Über eine Hilfe von euch wäre ich sehr dankbar! :)

Gruß
 

Ijon Tichy

Hibernal
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.014
Die Anrufliste wird wohl in der iCloud gespeichert, aber ich wüsste nicht, wie man von einem Mac aus darauf zugreifen kann. Es gibt aber Programme, die das ermöglichen, z.B. iMazing oder Export Call Logs. (Das sollen keine Empfehlungen sein, hab ich nur als erste gefunden, aber selbst keine Erfahrungen damit.)
 

Dominik Ramb

Rhode Island Greening
Mitglied seit
12.01.17
Beiträge
476
Guten Morgen und vielen Dank für deine Antwort! :)

Im Prinzip ist das nicht für mich, sondern die Firma.
Diese möchte allerdings auf die iCloud verzichten, von daher muss eine Software oder App her.

Hat jemand anderes bereits Erfahrungen damit sammeln können?
 

maddi06

Borowitzky
Mitglied seit
10.11.14
Beiträge
9.026
Also ich kann die Telefonate auch über die Handyrechnung in excel abspeichern und so "Auslesen", wenn ich das wöllte.

Ich glaube sogar fast, dass das in einem Unternehmen einfacher ist, wie das erstellen eines Protokolles pro Gerät. Gibt es evtl. als Firma die Möglichkeit, die Verbindungsnachweise direkt monatlich per Mail zu erhalten?

Datenschutzrechtlich ist das natürlich auch ein Thema. Inwieweit darf das der Arbeitgeber?
 
  • Like
Wertungen: tobeinterested

Dominik Ramb

Rhode Island Greening
Mitglied seit
12.01.17
Beiträge
476
Jeder Mitarbeiter soll das für sich selbstständig auslesen können,
d.h. nicht zur Kontrolle - sondern viel mehr zum Überblick, wieviel Zeit man über das Mobilfunknetz
in gewisse Leute investiert.
 

Ijon Tichy

Hibernal
Mitglied seit
21.11.06
Beiträge
2.014
Im Prinzip ist das nicht für mich, sondern die Firma.
Diese möchte allerdings auf die iCloud verzichten, von daher muss eine Software oder App her.
Ich glaube, es ist gar nicht möglich zu verhindern, dass die Anrufliste in der iCloud gespeichert wird. Es sei denn, man verwendet die iCloud überhaupt nicht?

Ob die von mir genannten Apps für diese Zwecke taugen, weiß ich nicht, mir scheint's aber so. :)

Wäre toll, wenn du nach dem Ausprobieren hier kurz berichten würdest!