Anruf fehlgeschlagen - bei Anrufannahme am mac

Iphone_wolf

Jamba
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
57
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass ich am iMac keine Gespräche mehr vom iPhone annehmen kann.
Beim ebenfalls im Netzwerk befindlichen iPad funktioniert diese Funktion.
Im konkreten Fall geht ein Anruf am iPhone ein.
Alle Geräte klingeln - Facetime meldet sich also am iMac und biete die Möglichkeit das Gespräch anzunehmen.
Ich klicke auf den Button - es passiert erst einmal nichts, das iPhone und das iPad klingeln weiter.
bis nach ca.2 -3sec kommt die Meldung in Facetime erscheint "Anruf fehlgeschlagen".
WLAN ist am iMac aktiv und die Einstellungen, die man bei apple dazu sieht, passen auch.
Das Telefonieren vom mac aus wiederum funktioniert - also ausgehende Gespräche.
 

tiny

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.973
Dieses Problem tritt bei mir seit etwa 2 Wochen ebenfalls auf. Gespräch kommt am iPhone an, ich möchte am Mac annehmen, drücke auf Button am Mac - nichts passiert. Beim Anrufer kommt sofort meine Mailbox. Bedeutet also, daß das Gespräch am Mac sehr wohl angenommen wurde.
Schade um die praktische Funktion.

Wenn ich vom Mac aus ein iPhone anrufe funktioniert das aber nach wie vor!
 

Iphone_wolf

Jamba
Mitglied seit
21.09.14
Beiträge
57
Dann haben wir das gleiche Problem. Was uns aber auch nicht weiter bringt.
 

tiny

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.973
Wahrscheinlich ist das nur ein wenig wichtiges Randproblem für Apple, da offensichtlich kaum jemand über den Mac telefoniert (was ich - auch aus gesundheitlichen Gründen - nicht verstehen kann - da es einfacher ist, als die EarPods hervorzuholen).
 

tiny

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
2.973
Das ab- und anmelden hat auch bei mir das Problemgelöst. Danke für Deine Rückmeldung zur Problemlösung via Apple!