1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anordnen der Ordner auf externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Blizzart, 20.01.10.

  1. Blizzart

    Blizzart deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    173
    Also mein Problem ist folgendes:
    Ich habe an meinem Mac eine externe Festplatte angeschlossen. Die funktioniert auch soweit wunderbar. Nun habe ich aber ein Ordnungsprinzip für die Dateien und Ordner, die ich darauf ablegen möchte. Soweit auch noch kein Problem, einfach hinschieben wie man möchte und fertig. Wenn ich nun aber meinen Mac neustarte, beziehungsweise die Festplatte trenne und neu verbinde, dann sind die Ordner und Dateien immer wieder verschoben. Manchmal sind sie nur leicht versetzt, d.h. nicht mehr ganz auf einer Linie. Aber manchmal sind sie auch komplett verschoben. Einstellungen bezüglich der Größe der Icons merkt sich das System auch nicht. Komischerweise betrifft das nur Dateien, die ich direkt auf dem MyBook gespeichert habe (ist jetzt blöd ausgedrückt, aber ihr wisst schon wie ich es meine). Dateien, die in einem Unterordner sind bleiben genau so, wie sie von mir angeordnet wurden. Gibt es eine Möglichkeit um das Problemchen in den Griff zu bekommen?
    Schonmal vielen Dank im Vorraus!
     

Diese Seite empfehlen