1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anmeldewahn

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ins0m, 23.05.08.

  1. ins0m

    ins0m Gloster

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    61
    Morgen ATler.

    Ich habe hier ein ganz grundsätzliches Problem mit meinem Mac. Ich betreibe den Internetsharing Dienst den ich über ein WLAN verteile. Dieses WLAN geht aber nicht vom Mac aus , sondern von einem eigenständigen AP. Der mac meldet sich für gewöhnlich auch in dem WLAN an und alle Nutzer können das Netz nutzen.

    Seit einigen Tagen verweigert der Mac aber nunmehr seine Zusammenarbeit. Statt sich im WLAN anzumelden erzeugt er sein eigenes WLAN, dass er aus den "Airport Optionen" des Internet Sharing zu kennen glaubt.

    Das ist massiv ärgerlich, da die Kiste beim einschalten schlicht das Netz sofort zur Verfügung stellen soll.
    Testweise hatte ich aus com.apple.nat schon den WLAN Eintrag gelöscht, dann verweigert aber internetsharing seinen gesamten Dienst. Momentan läuft es wieder da ich das Netzwerk neu eingetragen habe. Wie dem auch sei, kennt jemand das Problem und gibt e eine passable Lösung ?
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Statt sich im WLAN anzumelden erzeugt er sein eigenes WLAN, dass er aus den "Airport Optionen"

    Das macht der Mac aber nur wenn mal solche Einstellungen vom Anwender gemacht wurden..

    Aber das er sein eigenes WLAN selbstständig aufmacht wenn er kein anderes findet, habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen.

    > den WLAN Eintrag gelöscht, dann verweigert aber internetsharing seinen gesamten Dienst.

    Verstanden hab ich dein "Internetsharing" zwar nicht, ich weiß auch nicht warum das so ist, denn es ist kompliziert.

    Normalerweise ist genau das die Aufgabe des AP, wenn schon mal einer vorhanden ist. Dieser "verteilt" das Internet für alle Teilnehmer. Den Admin-Zugang kann man in der Regel auf einem Rechner festmachen, so das es eben kein anderer Teilnehmer kann.

    >Momentan läuft es wieder da ich das Netzwerk neu eingetragen habe. Wie dem auch sei, kennt

    Die Antwort hast du dir selbst schon gegeben. Netzwerk löschen und unter "bevorzugte Netzwerke" erneut wieder eintragen. Manchmal ist es auch hilfreich den Mac zwischendurch neu zu starten.
     

Diese Seite empfehlen