1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anmeldeprobleme 10.5.x

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lobo, 07.10.08.

  1. lobo

    lobo Gloster

    Dabei seit:
    05.11.04
    Beiträge:
    61
    Guten Tag,

    ich bräuchte dringend Eure Hilfe. Ich weis gar nicht ob es sich um die gleiche Problematik handelt, oder Verschiedene.

    + + + Vorraussetzung: + + +
    XServe mit 10.5.5. mehrmals neu aufgesetzt. Als Dienste laufen AFP, DNS, OD-Master, SMB. Am XServe hängt per FC ein Promise-Raid auf dem die Homeordner liegen. Zusätzlich (ich hab mal gehört wäre besser) habe ich an der Originalstelle wo sonst die Users- und Groups-Ordner liegen symbolische Links auf die Ordner auf dem Raid. Habe ein selbstsigniertes Zertifikat angelegt. Alles scheint perfekt zu laufen.
    Auf der Clientseite habe ich einen Mac-Mini mit 10.5.5.

    + + + Probleme + + +
    1. Wenn ich am Client versuche den Server als Verzeichnisdienst einzubinden und dabei auf »Verschlüsselung mit SSL« klicke, sagt er mir, dass der Server das nicht unterstützen würde. Egal ob ich es mit dem DNS-Name oder mit der IP-Adresse versuche. Ohne SSL funktioniert alles perfekt.

    2. Nun kann ich mich mit dem Client normal anmelden und Homeordner wird vom Server geliefert etc. Jetzt habe ich ein sehr merkwürdiges und nerviges Problem bemerkt.
    Auf dem Server gibt es mehrere Freigaben (z. B. Buchhaltung). Wenn ich im Finder auf der linken Seite auf Freigaben des Servers klicke, steht im rechten großen Fenster oben, dass ich als Gast verbunden bin. Klicke ich auf verbinden und gebe Username und Passwort ein schlägt dies fehl, da Benutzername/Passwort falsch ist. Verbinde ich mich allerdings über »Mit Server verbinden« gibt es überhaupt keine Probleme und danach bin ich auf über »Freigaben« als normaler User verbunden und kann arbeiten.

    Diese Problematik hat auch zur Folge, dass die automatisch zu mountenen Gruppenordner wegen falscher Passwörter nicht funktionieren. Wenn ich allerdings einen Ordner über mit »Mit Server verbinden« mounte und in den Startordner packe, funktioniert dies auch wieder völlig Problemlos.

    Ich bin wirklich verzweifelt und für jeden Tipp dankbar

    Gruß auch Hamburg und schon mal Dank im Voraus für die Bemühungen.

    Thomas
     
  2. lobo

    lobo Gloster

    Dabei seit:
    05.11.04
    Beiträge:
    61
    keiner 'ne Idee?
     

Diese Seite empfehlen