1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anmelden nach Standy, Runterfahren und träges OSX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sfd, 01.12.08.

  1. sfd

    sfd Gala

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    48
    Moin zusammen,
    habe jetz seit gut 5 Monaten mein MacBook und bin eigentlich sehr glück abgesehen von ein paar Kleinigkeiten die mich langsam aber nerven.

    1. Wenn ich den Deckel des MacBooks zu und wieder aufmache um mich anzumelden, passiert es manchmal, dass das Anmeldefenster nach Millisekunden verschwindet und nich wiederkommt. Es sei denn ich klappe es erneut zu und wieder auf. Ist aber nervig.

    2. Ebenfalls ab und zu fährt das MacBook einfach nich runter. Er beendet den Finder und das obere Panel verschwindet, man sieht nur noch das Dock (reagiert auf nichts mehr) und den Mauszeiger. Dann hilft nur noch das festhalten der Powertaste, was aber nich sehr schön is.

    3. Er wirkt mitlerweile etwas träge, den Eindruck habe ich vor allem beim Hochfahren und beim Starten des Firefox. Ich bin mir ziehmlich sicher, dass das früher schneller ging. Vielleicht sollte ich aber auch einfach mal ein paar Plugins rauswerfen.

    Hat jemand eine Idee oder diese Art Probleme vielleicht schon gelös? Ich hab auch schon etwas entrümpelt und nen paar Apps gelöscht, brint allerdings nich sehr viel. Neuinstall möchte ich möglichst vermeiden, wir sind hier ja nich bei Windows. :cool:

    mfg
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    zu 2. Hast du VPN Tunnel?

    Dreht sich vllt im unteren dritten mittig ein "Warte"-ring auf dem Wallpaper??
     
  3. sfd

    sfd Gala

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    48
    Beides nich. Nur noch Wallpaper, Mauszeiger (ganz normal) und Dock zu sehen.
     

Diese Seite empfehlen